Transalpine-Run 2017

Transalpine-Run 20172017-05-10T08:50:08+02:00

Unser Team für den GORE-TEX® Transalpine-Run 2017

300 Teams starten dieses Jahr am 3. September von Fischen im Allgäu zu einem der letzten großen Abenteuer, der Alpenüberquerung zu Fuß. Danach geht’s in sieben Tagen durch Österreich (Etappenorte Lech am Arlberg, St. Anton sowie Landeck) und die Schweiz (Etappenorte Samnaun und Scuol) nach Italien. Vorletzter Etappenort ist Prad am Stilfserjoch. Und das große Finale findet am 9. September nach der Überquerung des legendären Bärenjochs (2.880 m hoch) traditionell im fast 2.000 m hoch gelegenen Sulden unterhalb des Ortlers statt.

Unser “Trampelpfadlauf/Craft” – Team für dieses Abenteuer stellt sich hier vor:

Lena Schindler
Lena Schindler
Iris Lössl
Iris Lössl

Unser Weg zum Transalpine-Run 2017….

  • Salomon SLab Sense 7

Testbericht: Salomon SLab Sense 7

Der Salomon SLab Sense 7 besticht durch seine gefühlsechte Leichtigkeit bei maximal enger Passform und minimalistischer Protektion. Als eher schwerer Läufer eignet sich der Schuh für den Tester nicht für längere sehr steinige Wegstrecken. Der Preis ist angemessen. Testbericht:

  • The North Face Ultra Endurance II

Testbericht: The North Face Ultra Endurance II

Testbericht: The North Face Ultra Endurance II Women Hersteller: The North Face Modell: Ultra Endurance II Women Sprengung: 8 mm Gewicht: 266 g (Gr. 39) Damengröße: 36 – 42  EU Herrengröße: 39 – 48 EU UVP: 130,-

  • Montane Atomic Jacket

Testbericht: Montane Atomic Jacket

Die Montane Atomic Regenjacke ist eine detailverliebte, sehr funktionale Regenlaufjacke, die keine Wünsche offen lässt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist klasse. . Testbericht: Montane Atomic Jacket Hersteller: Montane Modell: Atomic Jacket Gewicht: 303 g (M) Herrengröße: S-XXL Damengröße: 34

  • Skinfit Trailrunningkollektion

Testbericht: Skinfit Trailrunning Set m/w

Die Skinfit Trailrunningkollektion bietet für die Dame und den Herrn sehr angenehme und funktionale Bekleidung. Preislich ist Skinfit hier auf Augenhöhe mit Herstellern, die teilweise nicht so funktionale und angenehme Bekleidung herstellen. Einige Kleinigkeiten könnte man an den Männersachen

  • Gore R7 Partial Infinium Weste

Testbericht: Gore R7 Partial Infinium Weste

Die Gore Wear R7 Partial Gore-Tex Infinium Weste ist ein toller Begleiter, wenn es für eine Jacke bereits zu warm ist. Das leichte Gewicht und die super Atmungsaktivität macht sie zu einem wirklich tollen Produkt, das aber seinen Preis

  • La Sportiva Run JKT

Testbericht: La Sportiva Run JKT

Die La Sportiva Run JKT ist eine gelungene Regenjacke, die auch ein gutes Preis–Leistungsverhältnis aufweist. Die Balance aus Wetterschutz und Atmungsaktivität ist toll. Manishe trägt die Jacke daher sehr gerne und das will etwas heißen bei einer Regenjacke. Dass

  • Gore C5 Partial Gore Windstopper isolierte Jacke

Testbericht: Gore C5 Partial Windstopper isolierte Jacke

Die Gore C5 Partial Gore Windstopper isolierte Jacke bietet besonders Radfahrern einen enorm guten Wetterschutz in der kalten Jahreszeit. GORE® WINDSTOPPER® und PrimaLoft® Gold Insulation sind mit das Beste, was es aktuell auf dem Markt gibt und in dieser