Testbericht: Ternua Active Shell Jacket

Egal ob im Kurzeinsatz oder bei einem tagelangen Trail-Ausflug war ich mit der Ternua Active Shell stets richtig angezogen. Leichter Regen, heftige Winde und Schneefall konnten der Jacke nichts anhaben und ich fühlte mich bei jeder Lage richtig angezogen. Die enorme Elastizität sowie die praktischen Taschen und die wunderbar leicht zu bedienenden Reißverschlüsse  machen die Jacke funktional zu einem Alleskönner. Da auch der Preis stimmt verdient die Tenura Active Shell die Bewertung außerordentlich trailig gut.

Ternua Active Shell JacketTestbericht: Ternua Active Shell Jacket

Hersteller: Ternua
Modell: Active Shell
Gewicht: 389 Gramm (Größe L)
Unisex: XS – 3XL
UVP: 169,95 €
Testdauer: 8 Wochen
Tester: Klaus

Kurze Beschreibung
Der Ternua Active Shell ist eine winddichte, sehr elastische und atmungsaktive Rennjacke für den schnellen Trail bei allen Wetterlagen. Das geringe Gewicht, die großen Taschen, die feste Kapuze sowie die Robustheit machen die Jacke zu einem echten Dauerbegleiter nicht nur für den Winter. Ein weiterer Vorteil ist die Komprimierbarkeit der Jacke, so dass sie leicht verstaubar ist und wenig Platz einnimmt.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Ternua Active Shell JacketDas soll eine Winterlaufjacke sein , bzw. sogar für Skitouren konzipiert? Wie schnell denken die denn, dass ich unterwegs bin, dass mich dieses dünne Stöffchen (genannt Polartec Alpha Isolierung) warm hält? Zunächst einmal fühlt sich die Jacke geschmeidig und elastisch an. Man kann die Jacke regelrecht auseinanderziehen und die Nähte scheinen zu halten. Die orange-rote Farbe hat Signalcharakter und der Schnitt ist sehr figurbetont. Alles in allem sieht man im nicht-sportlichen Zustand mit der Jacke sehr sportlich aus und ich kann mir deren Einsatz bei warmen Temperaturen sehr gut vorstellen, aber im Winter?

Passform und Tragekomfort
Die Ternua Softshell Größe L sitzt bei mir ziemlich passgenau, obwohl ich ein klassischer 50 bin, will heißen, die Jacke fällt eher klein aus. Allerdings ist das bei der Elastizität ziemlich egal. Die Ärmelschlaufen sowie die Kapuze passen ideal. Die Jacke ist so leicht und anpassungsfähig, dass man sie nicht bewusst wahrnimmt.

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Die Ternua Softshell erwartet Bewegung, schnelle Bewegung, nur dann kann sie ihre Funktion, also Atmungsaktivität und Wärmeleistung, voll ausspielen. Hat man die Betriebstemperatur erreicht, dankt es die Jacke einem mit einem gleichbleibenden Wärmeaustausch, so dass man nicht allzu sehr ins Schwitzen gerät. Geht es bergab oder kommt Wind auf, so ist die Isolierleistung an der Vorderseite (hier ist eine zweite Schicht eingenäht) phänomenal. Bis auf die ersten Laufmeter bei winterlichen Frühtemperaturen, kann ich nicht wirklich behaupten, dass ich in der Ternua Jacke gefroren hätte. Auch leichter Schneefall oder Dauernieselregen beeinträchtigte die Funktionstüchtigkeit der Jacke nicht. Bei anderen Tests hatte ich schon auf meinen zehn Stunden Ultra in Wales hingewiesen. Bei Temperaturen zwischen -2 und +8 Grad habe ich meine Kombination aus einem Funktionsshirt, einem Langarmshirt und meiner Testjacke über die gesamte Laufzeit nicht gewechselt. Ich war jederzeit passend angezogen, ganz gleich, ob es geregnet, geschneit, windig oder sogar etwas wärmer wurde. Ich würde somit die Kurzbeschreibung des Herstellers, eine dynamische Laufjacke für die kalte Jahreszeit entwickelt zu haben, als durchaus zu bescheiden bewerten. Die Jacke ist zwar für den Winter konzipiert, ist aber durchaus universell einsetzbar.

Ternua Active Shell Jacket Ternua Active Shell JacketTernua Active Shell Jacket

Fazit
Egal ob im Kurzeinsatz oder bei einem tagelangen Trail-Ausflug war ich mit der Ternua Active Shell stets richtig angezogen. Leichter Regen, heftige Winde und Schneefall konnten der Jacke nichts anhaben und ich fühlte mich bei jeder Lage richtig angezogen. Die enorme Elastizität sowie die praktischen Taschen und die wunderbar leicht zu bedienenden Reißverschlüsse  machen die Jacke funktional zu einem Alleskönner. Da auch der Preis stimmt verdient die Tenura Active Shell die Bewertung außerordentlich trailig gut.

2017-03-24T07:27:21+02:0013.12.16|8 Comments

8 Comments

  1. Marco 27/12/2016 at 9:58 - Reply

    Habe mir die Jacke zu Weihnachten geschenkt und konnte Sie schon auf zwei kurzen Läufen testen. Die Jacke sitzt perfekt und hält Wind sicher ab. Muss aber leider feststellen das es schon bei Nieselregen sehr schnell zur Durchfeuchtung kommt. Ansonsten auch was den Feuchtetransport nach Außen angeht eine super Jacke – aber halt eher für trockene Tage.

  2. Marco 19/12/2016 at 16:35 - Reply

    Hab die Jacke hier im Online-Shop gekauft : Barrabes.com

  3. Andrea Ellesser 16/12/2016 at 8:17 - Reply

    die interessiert mich auch. Ist die Jacke unisex oder gibt’s die auch für Frauen?
    Info zu Händler wäre fein.
    Danke und Grüße, Andrea

    • Holger 19/12/2016 at 20:46 - Reply

      Hallo

      die Jacke ist unisex.

  4. Mario Waschull 15/12/2016 at 11:47 - Reply

    Schöner Bericht – Danke

  5. Marco 15/12/2016 at 10:33 - Reply

    Sieht super aus. Beim welchen Händler kann man sie beziehen ?

    • Holger Lapp 15/12/2016 at 11:52 - Reply

      Hallo,
      das erfragen wir beim Hersteller.
      Holger

    • Holger 21/12/2016 at 6:19 - Reply

      Bei diesen Händlern:
      Auf und Ab Bergsport , 91207 Lauf
      Franz Trattler GmbH, D-3242 Reit im Winkl
      HM-Teamsport , 89335 Ichenhausen
      Intersport Renoth, 83471 Schönau
      Kraxla, 82380 Peißenberg
      Nr. 1, 87719 Mindelheim
      Schuh Sport Mode Oberhorner, 83093 Bad Endorf
      Sport Altenried GmbH + Co KG, 87509 Immenstadt
      Sport Baronsee, 87484 Nesselwang
      Sport Ege, 87561 Oberstdorf
      GERMINA Sportwelt GmbH, 98587 Unterschönau

Leave A Comment