SZIOLS Winter Thermoscheibe

Hersteller: Sziols ( www.sziols.de)
Produkt: Winter Thermoscheiben in allen Tönungen
Testdauer: ca. 20 Stunden

SZIOLS Winter ThermoscheibeSchon im vergangenen Sommer testeten wir die X-Kross Brille von Sziols (hier der Bericht). Für den Winter hatte uns die 1999 gegründete Firma aus Bayern nun deren Winter-Thermoscheiben geschickt. Anfänglich waren wir etwas skeptisch, ob so etwas unbedingt nötig ist, aber das Konzept hörte sich ganz gut an. Wir wurden allerdings gewarnt, dass die Thermoscheiben  erst ab 0 Grad Außentemperatur richtig funktionieren würden.

Das Prinzip der Thermoscheiben
Wie bei allen anderen Scheiben verwendet Sziols keine Antifog Beschichtung, sondern arbeitet mit zielgerichtetem ACM (Air Circulation Management). Die Winterscheiben sind wie eine Fensterscheibe aufgebaut. Zwei aufeinander geklebte Scheiben mit einem Luftpolster dazwischen sollen dafür sorgen, dass die Brille nicht beschlägt, wenn kalte Luft von außen auf die warme Luft am Auge trifft.

Dank dem X-Kross Brillensystem funktioniert der Scheibenwechsel ganz einfach und man macht so aus seiner Sommerbrille eine Winterbrille. Die Thermoscheiben gibt es wie alle anderen Scheiben in den folgenden Tönungen

Brown Mirror 85%-75%
Hoher Kontrast kombiniert mit starkem Blendschutz (Kategorie 3 – 4).
Für sehr intensive Sonneneinstrahlung und bei Blendempfindlichkeit.

Red Mirror 75%- 55%
Die “Xenon Licht”-Scheibe. Extrem hoher Kontrast mit hohem Blendschutz (Kategorie 3).
Für sonnige bis bewölkte Lichtverhältnisse. Mit Flash-Verspiegelung.

Orange Mirror 70%- 45% (unsere Empfehlung)
Sehr ausgewogene Funktionsscheibe. Bester Blendschutz (Kategorie 2-3) mit hohem Kontrast. Nach unten hin heller werdend lässt sie den dunklen Boden besser erkennen. Vielseitig einsetzbar – bei Sonne und Bewölkung. Mit Flash-Verspiegelung.

Clear Mirror 30%- 10%
Insbesondere für Morgen- und Abendstunden oder starker Bewölkung mit wenig Licht.

Orange Pure 20%
Insbesondere für Morgen- und Abendstunden oder bei starker Bewölkung mit wenig Licht.

Clear Pure 5%
Damit keinerlei Restlicht verloren geht. Ideal für z. B. Nachtfahrten.

SZIOLS Winter Thermoscheibe SZIOLS Winter Thermoscheibe SZIOLS Winter Thermoscheibe SZIOLS Winter Thermoscheibe

Ein zusätzlicher Unterschied zu den Sommerscheiben noch die Größe der Thermoscheiben . Diese gibt es in Small und Large. Die “Large” Scheiben sind fürs Alpin-Skifahren entwickelt, um bei schnellen Abfahrten die Augen besser zu schützen. Die “Small” Scheibe ist fürs Langlaufen konzipiert, sie ist deutlich schmaler und somit besser belüftet. Wir haben natürlich beide Varianten getestet.

Der Test
Als das Thermometer das erste mal unter Null Grad anzeigte, war es endlich soweit und die SZIOLS Winter ThermoscheibeThermoscheiben durften zeigen, was sie können. Gewohnt von der tollen X-Kross Passform ging es zuerst mit der “Large” Scheibe in Orange auf den Trail. Während des Laufens beschlug die Scheibe kein einziges mal. Wir erhöhten den Schwierigkeitsgrad und zogen uns ein Buff vor den Mund und gingen einen steilen Anstieg hoch. Auch hier kaum ein Beschlagen. Lediglich wenn man stehen bleibt, beschlägt die Scheibe recht schnell, aber das ist auch verständlich. Denn ohne Luftzirkulation versagt das ACM (Air Circulation Management). Läuft man wieder los und sorgt so wieder für eine Luftzirkulation, ist die Scheibe sofort wieder frei.

Mit der schmalen Scheibe fiel dieser Test ähnlich aus, auch sie beschlägt nur, wenn man stehen bleibt. Bei starkem Gegenwind sind die Augen allerdings nicht so gut geschützt wie mit der breiten Scheibe. Uns persönlich hat die breite Scheibe besser gefallen, da sie die Augen mehr schützt und optisch besser aussieht.

SZIOLS Winter ThermoscheibeDie Frage der Tönung ist größtenteils Geschmackssache, bei Schnee und Sonnenschein gefiel uns die Orange Mirror Scheibe am besten. Sie schützt perfekt bei Sonnenschein und bietet aber gleichzeitig perfekte Sicht, wenn es wieder in den Wald geht.

Im Vergleich zu den normalen Scheiben von Sziols konnten wir keinen klaren Vorteil feststellen, denn auch diese Scheiben beschlagen nicht. Lediglich wenn man stark aufgeheizt ist, beschlagen die normalen Scheiben schneller wenn man stehen bleibt.

SZIOLS Winter Thermoscheibe SZIOLS Winter Thermoscheibe SZIOLS Winter Thermoscheibe SZIOLS Winter Thermoscheibe

Fazit
Wer viel Wintersport macht und oft bei Temperaturen unter Null Grad Sport treibt, für den ist eine Thermoscheibe sicherlich eine gute Investition. Gerade weil man durch diese Scheiben auch die Optik der ganzen Brille toll verändern kann.

2017-03-24T07:30:50+02:0021.02.14|0 Comments