Salomon hat mit der Lightning Warm SShell Pant w eine tolle Hose für den weiblichen Wintersportler produziert. Sie wärmt toll und hält vor allem den Wind auf der Vorderseite ab. Wer am Po kälteempfindlicher ist, sollte eine dickere Unterhose anziehen.
.

Testbericht: Salomon Lightning Warm SShell Pant w

Hersteller: Salomon
Modell: Lightning Warm SShell Pant w
Gewicht: 355 g
Damengröße: XS-XXL
UVP:  140,- €
Testdauer: 4 Wochen / 150km
Tester: Steffi

Gut gemacht:

  • Hosenbund
  • Passform

Geht besser:

  • Empfindlichkeit des Stoffs (Peeling)

Nachhaltigkeit
Salomon ist bluesign® system Partner. Bluesign® ist die Lösung für eine nachhaltige Herstellung von Textilien. Es schließt umweltbelastende Substanzen von Anfang an aus dem Fertigungsprozess aus, legt Richtlinien fest und kontrolliert deren Einhaltung.
Zudem ist Salomon auch Mitglied der “Sustainable Apparel Coalition (SAC)”. Die Sustainable Apparel Coalition ist die derzeit führende Allianz für nachhaltige Produktion und ein branchenweiter Zusammenschluss aus mehr als 200 Marken- und Handelsunternehmen, Anbietern, Dienstleistern, gemeinnützigen Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen und akademischen Einrichtungen.
Es gibt eine Selbstverpflichtung, dass man bis 2025 bei allen Produkten die Umweltleistung nachvollziehen kann und das 100 % aller Produkte nach eigenen Kreislaufwirtschaftsprinzipien hergestellt werden.

Kurze Beschreibung
Die Lightning Warm Softshell Hose von Salomon richtet sich an engagierte Langläuferinnen, die eine körpernahe Passform suchen, welche gleichzeitig bequem und funktionell ist. Durch die wärmende und atmungsaktive Eigenschaft der Hose eignet sie sich für intensives Training in kalten Bedingungen.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Die in der Farbe Deep Lagoon erhaltene Hose hat eine sehr angenehme Haptik und weist bei der ersten Kontrolle keine Fehler oder Verarbeitungsmängel auf. Sie hat zwei kleine Taschen links und rechts sowie Reißverschlüsse an beiden Beinabschlüssen, um diese bei Bedarf zu erweitern. Wer zudem eine schmale Hüfte hat, kann die Hose mittels einem elastischen Band enger ziehen.

Passform und Tragekomfort
In der gelieferten Größe XS passt die Hose Steffi einwandfrei und durch den Stretch-Anteil sitzt sie angenehm ohne einzuengen. Das Material fühlt sich wirklich weich an und reibt auch nach dem ersten Probetragen an keiner Stelle. Der etwas breitere, mit Gummizug ausgestattete Hosenbund schmiegt sich super an den Körper an und schneidet nicht ein.

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Warm und winddicht soll die Pant einen halten und das macht sie auch. Zumindestens auf der Vorderseite klappt das einwandfrei. Der Po besteht aus einem etwas dünneren Material und daher schadet es nicht noch eine Unterschicht zum Schutz vor der Kälte anzuziehen. Hier hat Steffi dann doch ein wenig gefroren.  😉 

Auf dem Trampelpfad
Steffi hatte die Hose nicht nur zum Langlaufen, sondern auch zum Laufen und Wandern an. Zum Laufen fand sie die Pant aber eher weniger geeignet, mag  jedoch auch Geschmackssache sein. Was nach ein paar Trainingseinheiten sofort auffiel, war, dass die Hose im dunkleren Farbbereich bzw. am dünneren Material Peeling entwickelte. Entstanden sind diese wahrscheinlich durch den Jackenbund, ist aber nur ein Schönheitsmakel und führte zu keiner Beeinträchtigung der Funktion.

Fazit
Salomon hat mit der Lightning Warm SShell Pant w eine tolle Hose für den weiblichen Wintersportler produziert. Sie wärmt toll und hält vor allem den Wind auf der Vorderseite ab. Wer am Po kälteempfindlicher ist, sollte eine dickere Unterhose anziehen.

2019-02-11T07:49:01+00:00