Testbericht: Salomon Bonatti WP Jacket

Die Salomon Bonatti WP erweist sich als bestens geeignete Wetterschutzjacke bei Aktivitäten (nicht nur) in den Bergen. Tolle Passform, uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und ein sehr guter Kompromiss aus Wetterschutz und Atmungsaktivität begeistern unseren Tester.

Salomon Bonatti WP JacketTestbericht: Salomon Bonatti WP Jacket

Hersteller: Salomon
Modell: Bonatti WP JKT
Gewicht: 180 g (Gr. M) 
Damengröße: XS – XL
Herrengröße: S – 2XL
UVP: 159,95 €
Testdauer: 4 Wochen
Tester: Christian R.

Kurze Beschreibung
Leichtes MotionFit und minimalistische Detaillösungen. Die Jacke bietet atmungsaktiven Wetterschutz und lässt sich leicht in ihrer eigenen Brusttasche verstauen. Die Bonatti-Jacke ist ein Must-have fürs Laufen in den Bergen. (Angaben des Herstellers)

Erster Eindruck und Verarbeitung
Im Kontrast zur oft bunten Trailrunning-Welt kommt die leichte Salomon Wetterschutzjacke geradezu unauffällig daher. Schlichtes dunkles Blau in Kombination mit dem orangefarbenen Reißverschluss wirken stimmig. Das Salomon-Logo auf der Front und eine kleine Applikation am Rücken dienen als Reflektoren in der Dunkelheit.

Der Stoff fühlt sich für eine wasserdichte Jacke sehr angenehm an. Alle Nähte sind geklebt und einwandfrei verarbeitet. Die Bonatti lässt sich in der Brusttasche einfach verstauen. Die Armabschlüsse und der Saum werden von angenehm zu tragenden Bündchen abgeschlossen.

Salomon Bonatti WP Jacket Salomon Bonatti WP Jacket Salomon Bonatti WP Jacket Salomon Bonatti WP Jacket

Passform und Tragekomfort
Die Passform beschreibt Salomon mit “MotionFit”. Dies trifft es auf den Punkt. Die Jacke sitzt ohne dass sie flattert oder irgendwo einengt (Größe M bei 183 cm Körpergröße unseres Testers). Sie macht alle Bewegungen tadellos mit, so dass man sie nach kurzer Zeit gar nicht mehr wahrnimmt. Die Kapuze ist zwar nicht verstellbar, kleine Gummibündchen halten sie aber gut in Form und dicht am Kopf. Kopfbewegungen macht sie gut mit, beim Blick nach hinten muss man also nicht das Innere der Kapuze begutachten.

Salomon Bonatti WP Jacket Salomon Bonatti WP Jacket Salomon Bonatti WP Jacket Salomon Bonatti WP Jacket

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Eine Wetterschutzjacke sollte selbstverständlich guten Wetterschutz bieten und gleichzeitig genügend atmungsaktiv sein. Hier spielt die Bonatti ihre Stärken aus. 10.000 mm Wassersäule reichen zwar nicht für stundenlange Wolkenbrüche, bieten aber genügend Schutz auch für längere Touren. Unser Tester trug die Jacke unter anderem bei einer vierstündigen Skitour bei widrigsten Bedingungen mit starkem Schneefall, ohne dass Nässe durch die Jacke drang. Auch starker Wind stellt für die Jacke kein Problem dar.

Und das alles bei hervorragender Atmungsaktivität für eine Regenjacke. Interessantes Detail: wenn es doch mal zu warm wird unter der Jacke und man sie öffnen muss, gibt es auf Brusthöhe eine kleine Lasche mit Druckknopf, um wildes Flattern der Jacke zu unterbinden.

Salomon Bonatti WP Jacket Salomon Bonatti WP Jacket Salomon Bonatti WP Jacket Salomon Bonatti WP Jacket

Auf dem Trampelpfad
Wie bereits oben erwähnt, die MotionFit-Passform macht alle Bewegungen mit und die Atmungsaktivität sorgt für angenehmes Körperklima. In der Brusttasche lässt sich gut ein Mobiltelefon verstauen, das dann ebenfalls vor Nässe geschützt wird. Ebenfalls erfreulich, dass die Jacke beim Laufen kaum raschelt.

Fazit
Die Salomon Bonatti WP erweist sich als bestens geeignete Wetterschutzjacke bei Aktivitäten (nicht nur) in den Bergen. Tolle Passform, uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und ein sehr guter Kompromiss aus Wetterschutz und Atmungsaktivität begeistern unseren Tester.

2017-03-24T07:27:10+02:0030.01.17|0 Comments

Leave A Comment