Testbericht: Salomon ADV Skin 12 NH

Der Salomon ADV Skin 12 NH der Alrounder unter den Laufrucksäcken. Mit den 12 Liter Volumen deckt er ein großes Einsatzgebiet ab und die hervorragende Passform und der Tragekomfort machen ihn zur perfekten Tragelösung für Trailläufer.

Salomon ADV Skin 12 NHTestbericht: Salomon ADV Skin 12 NH

Hersteller: Salomon
Modell:  ADV Skin 12 NH
Gewicht: 740 g
Volumen: 12 l
Größen: 2XS, XS/S, M/L und XL
Trinksystem: Nein
UVP: 149,95 €
Testdauer: 6 Wochen
Tester: Björn

Kurze Beschreibung
Dabeihaben solltest du deine Ausrüstung immer, aber spüren brauchst du sie nicht. Genau da beginnt die Freiheit. Der Advanced Skin 12 (ohne Trinksystem) ist atmungsaktiv, dehnbar und schmiegt sich deinem Körper an, ohne einzuengen.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Der Salomon ADV Skin 12 NH wird OHNE Trinksystem geliefert, was durchaus Sinn macht, wenn man schon diverse Trinkblasen oder Flasks besitzt. Wer ihn mit Trinksystem möchte, muss den 20 € teuren ADV Skin 12 Set kaufen (identischer Rucksack, nur mit Trinkblase). Die Verarbeitung des Salomon ADV Skin 12 NH ist gut und die Materialien fühlen sich weich und angenehm an. Kein Vergleich zu Björn’s ersten ADV Skin 12 Set von vor 6 Jahren.

 Salomon ADV Skin 12 NH Salomon ADV Skin 12 NH Salomon ADV Skin 12 NH

Passform und Tragekomfort
Über die Passform und den Tragekomfort der Salomon ADV und S-Lab Rucksäcke können wir uns nur immer wiederholen. Durch ihre Westenform sitzen sie absolut perfekt am Körper. Durch das weiche Meshmaterial schmiegt sich der Salomon ADV Skin 12 NH wie ein Kleidungsstück an den Läufer. Um auch kleineren oder größeren Läufern gerecht zu werden, gibt es diverse Modelle in unterschiedlichen Größen, so sollte wirklich jeder seinen perfekten Rucksack finden. Der Salomon ADV Skin 12 NH bietet auch voll beladen einen perfekten Tragekomfort, ohne dass man wirklich spürt, einen Rucksack auf dem Rücken zu haben. Dies wird durch die Sensi-Lastenreglung erreicht. Mit dieser Konstruktion kann die Last am Rücken, je nach Beladung, stabilisiert werden.

Salomon ADV Skin 12 NH Salomon ADV Skin 12 NH Salomon ADV Skin 12 NH

Taschenkonzept und Details
Der Salomon ADV Skin 12 NH besitzt ausreichend Taschen, um alles für eine längere Tour zu verstauen und jederzeit griffbereit zu haben. Am Rücken verfügt er über ein Hauptfach mit Reißverschluss und eine Kängurutasche darunter mit seitlichem Eingriff von beiden Seiten. Diese ist ideal für Jacken, Handschuhe etc., da man an diese Tasche auch während des Laufens gelangt, ohne den Rucksack abziehen zu müssen. An der Vorderseite besitzt Salomon ADV Skin 12 NHder Salomon ADV Skin 12 NH eine Reißverschluss-Brusttasche, zwei elastische Taschen, z. B für Softflasks,  zwei größere dehnbare Fronttaschen, z.B für Kamera, Handy etc. und  eine kleine elastische Brusttasche. Zusätzlich gibt es noch zwei seitliche Reißverschluss-Taschen, die sich problemlos bei aufgesetztem Rucksack bedienen lassen. Björn hatte den Rucksack bei diversen kürzeren und längeren Läufen dabei und konnte immer alles verstauen, was man so braucht. Richtig klasse sind die vielen Taschen an der Front, so hat man Handy, Navi, Kamera, Riegel etc. immer griffbereit. Selbst die Stöcke passen in die dehnbaren Fronttaschen. Die obligatorische Trillerpfeife, die nicht genutzte 4D-Stockhalterung und die Rettungsdecke besitzt der Salomon ADV Skin 12 NH natürlich auch.

Auf dem Trampelpfad
Salomon bezeichnet den ADV Skin 12 NH selbst nicht als Rucksack, sondern nennt ihn “Tragelösung”. Und genau das ist er auch, denn mit einem herkömmlichen Rucksack hat er nicht viel gemeinsam. Björn trug ihn bei vielen langen und kurzen Läufen und war vom ersten Lauf an voll zufrieden mit dieser “Tragelösung”. Mit dem ADV Skin 12 NH auf dem Rücken kann man sich auf dem Trampelpfad voll und ganz auf’s Laufen konzentrieren. Egal ob Kamera, Handy, Navi, Verpflegung oder Jacke, alles war immer griffbereit und problemlos zu erreichen.

Fazit
Der Salomon ADV Skin 12 NH der Alrounder unter den Laufrucksäcken. Mit den 12 Liter Volumen deckt er ein großes Einsatzgebiet ab und die hervorragende Passform und der Tragekomfort machen ihn zur perfekten Tragelösung für Trailläufer.

 

2017-08-10T11:22:39+02:0010.08.17|0 Comments

Leave A Comment