Testbericht: Ruffwear Webmaster Harness Geschirr

Das Ruffwear Webmaster Harness ist ein toll durchdachtes, hochwertig verarbeitetes Geschirr, dass fürs Trailrunning mit Hunden super geeignet ist. Lena schätzt daran vor allem die zwei Bauchgurte, die das Anheben des Hundes erlauben, ohne ihn komplett auf den Arm nehmen zu müssen.


Ruffwear Webmaster Harness GeschirrTestbericht: Ruffwear Webmaster Harness Geschirr

Hersteller: Ruff Wear
Modell: Webmaster Harness
Größen: XXS – XL (im Test S und M)
UVP: 74,80 €
Testdauer: 8 Wochen
Tester: Nugget und Luggi

Erster Eindruck und Verarbeitung
Das Ruffwear Webmaster Harness Geschirr ist aus Nylon gefertigt und hat zwei Bauchstege, sowie einen Bruststeg. Die Verarbeitung und der Schnitt machen einen sehr guten und präzise durchdachten Eindruck. Die Schlaufen am Bauch sind gepolstert und mit Fleece überzogen, damit sie den Hund nicht einschneiden oder drücken. Die Gurte hier sind stufenlos verstellbar, damit das Geschirr gut sitzt. Das Obermaterial ist schmutzunempfindlich und saugt sich auch beim Baden nicht mit Wasser voll, sondern trocknet schnell. Das Geschirr hat oben am Rücken einen Henkel, mit dem man den Hund auch kurz anheben kann, ohne ihn einzuschnüren. Auch für das Ziehen des Herrchens oder Frauchens auf Inlineskates, Bike oder ähnlichem ist es gedacht. Auch die Verschlüse sind hochwertig und machen einen super Eindruck.

Auf dem Trampelpfad
Nugget und Luggi trugen das Webmaster Harness Geschirr beide gern, das Anziehen geht schnell und einfach. Auch das Anpassen der Schlaufen an die individuelle Größe des Hundes ist problemlos und rasch erledigt. Das Geschirr ist so geschnitten, dass die Hunde, auch wenn sie ziehen (z. B. Läufer, Biker, Schlitten) volle Bewegungsfreiheit haben und ihr Halsbereich schön frei bleibt und sie nicht eingeengt werden. Der Anleinpunkt oben am Rücken ist super platziert – man kommt gut ran und der Ring hat eine gute Größe.

Lena und Björn gefällt am Geschirr besonders, dass sie Ihre Hunde darin auch kurz anheben können. Die Bauchgurte sind so geschnitten, dass sie ihn nicht einschneiden und das Gewicht gut verteilen. Mit dem “Griff” am Rücken kann Lena ihren Luggi so ganz einfach im felsigeren Gelände über für ihn zu hohe Blöcke oder ähnliches drüber heben. Auch die Möglichkeit des Ziehens hat Lena mit ihrem Luggi ausprobiert. Er läuft völlig frei im Geschirr voran und es scheint ihn nicht zu hindern – im Gegenteil, er scheint Freude daran zu haben. Für Björn machte mit Nugget die ein oder andere Grattour und es war ein beruhigendes Gefühl, das Nugget im Webmaster Harness Geschirr durchh die beiden Bauchstege, steht’s geschützt war.

Ruffwear Webmaster Harness Geschirr Ruffwear Webmaster Harness Geschirr

Ruffwear Webmaster Harness Geschirr Ruffwear Webmaster Harness Geschirr

Fazit
Das Ruffwear Webmaster Harness ist ein toll durchdachtes, hochwertig verarbeitetes Geschirr, dass fürs Trailrunning mit Hunden super geeignet ist. Lena schätzt daran vor allem die zwei Bauchgurte, die das Anheben des Hundes erlauben, ohne ihn komplett auf den Arm nehmen zu müssen. Björn hat die Qualität und das hohe Sicherheitsgefühl das einem dieses Geschirr verleiht, voll überzeugt.

2017-10-10T12:18:48+02:0011.01.17|0 Comments

Leave A Comment