Testbericht: Reusch Walter R-Tex® XT Mitten

Der Reusch Walter R-Tex® XT Mitten Fäustling konnte uns in allen Belangen überzeugen. Ein durchdachter und zuverlässiger Handschuh für den kleinen Begleiter oder die Begleiterin im Winter.

Testbericht: Reusch Walter R-Tex® XT MittenReusch Walter R-Tex® XT Mitten

Hersteller: Reusch
Modell: Walter R-Tex® XT Mitten
Kindergröße: 0-5
UVP: 34,95 €
Testdauer: 2 Monate
Tester: Steffi und Sebastian

Kurze Beschreibung
Der wind- und wasserdichte, sehr stark gefütterte Handschuh aus dem Hause Reusch für die Kleinsten da draußen. Er verfügt über einen extra langen Schaft, damit die Feuchtigkeit nicht nur an der Hand selbst draußen bleibt.  

Erster Eindruck und Verarbeitung
Der Handschuh wirkt zuerst einmal sehr groß, aber nur in der Hinsicht, dass nach dem eigentlichen Fäustling noch eine Verlängerung zum Schutz vor Schnee und Feuchtigkeit angebracht ist. Wir haben ihn in der Farbkombination Schwarz-Grün erhalten und so gefällt er uns sehr gut. Erhältlich wäre der Handschuh aber auch in anderen Farbvariationen. Die Verarbeitung der Nähte und insgesamt des Handschuhs ist sehr hochwertig. Es steht nichts ab oder riecht unangenehm und man merkt, dass Reusch da viel Erfahrung einbringt.

Passform und Tragekomfort
Unsere kleine Testerin war 14 Monate alt beim ersten Kontakt mit dem Handschuh. Er ist durchaus noch etwas zu groß in Größe I, lässt sich aber dank des in der Mitte eingearbeiteten elastischen Bundes und am Ende mittels eines Schnellzugsystems sehr gut fixieren. Somit rutscht nichts, solange das Kind mitspielt 😉
Das im Inneren des Fäustlings verbaute R-Loft™ Material ist sehr weich und fühlt sich fast plüschig an.

Reusch Walter R-Tex® XT Mitten Reusch Walter R-Tex® XT Mitten Reusch Walter R-Tex® XT Mitten

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Dank des Reusch R-Tex® Außenmaterials kommt auch beim ausgiebigem Spielen im und mit Schnee keine Feuchtigkeit in den Fäustling. Vor allem der hohe, gut verschließbare Abschluss am Arm sorgt dafür, dass kein Schnee ins Innere gelangen kann. Das, wie oben schon erwähnt, fast plüschig anmutende Innenfutter des Fäustlings sorgt für ordentlich Wärme an den Kinderhänden.

Auf dem Trampelpfad
Unterwegs trug unsere Testerin den Reusch Kinderfäustling gerne, zumindest hat sie nie versucht, ihn wieder aktiv auszuziehen. Sofern er mal ganz runterrutschen sollte, ist ein Fangriemen integriert, den man dem Kind über den Arm ziehen kann, dann geht der Handschuh auch nicht verloren. Ansonsten spielte unsere kleine Testerin gerne und auch über längere Zeit bei tiefen Temperaturen im Schnee und hatte nie kalte oder nasse Finger bzw. Hände.

Fazit
Der Reusch Walter R-Tex® XT Mitten Fäustling konnte uns in allen Belangen überzeugen. Ein durchdachter und zuverlässiger Handschuh für den kleinen Begleiter oder die Begleiterin  im Winter.

2018-04-19T19:36:43+02:0019.04.18|0 Comments

Leave A Comment