Der Raidlight Revolutiv ist ein sehr weicher, flexibler Trailrunning Schuh für leichtes Gelände und kürzere Strecken. Man muss sich an den Schuh gewöhnen und er ist nicht für Läufer geeignet, die sehr viel Halt und Stabilität bei einem Schuh suchen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist leicht erhöht und die Verarbeitung sollte dabei besser sein.

Testbericht: Raidlight Revolutiv

Hersteller: Raidlight
Modell: Revolutiv
Sprengung: 6 mm
Gewicht: 290 g
Herrengröße: 40-47 EU
UVP: 149,95 €
Testdauer:  6 Wochen / ca. 200 km
Tester: Klaus

Gut gemacht:

  • Toller Grip
  • Geringes Gewicht

Geht besser:

  • Verarbeitung der Außenhaut
  • Schwieriges Einsteigen
  • Mehr Stabilität

Nachhaltigkeit
Die Polyester Eco Reihe bezieht sich nur auf Bekleidung.
Von der Website von Raidlight:
Raidlight konzipiert Produkte, die einen Nachhaltigkeitsprozess entspricht. Die meisten Produkte sind mit Öko-Polyester hergestellt, das wirtschaftlich und umweltschonend ist. Dieser Stoff besteht aus 100 % recyceltem Polyester (meist aus Industrie-Abfällen, PET Flaschen, usw.) aber genießt von den Polyester-Eigenschaften: Extrem leicht und schnelltrocknend. Mit der Nutzung von diesem Stoff respektieren wir die Begrenztheit der natürlichen Ressourcen des Planeten.

Kurze Beschreibung
Aus der Beschreibung des Herstellers:
Leicht, schnell, unterstützend, griffig. Die Zwei-Komponenten-Oberschicht verfügt über eine komplette Einlegesohle, um das Eindringen von Schmutz und Steinen zu verhindern. Die langlebige, unterstützende Außenfläche sorgt für erstklassige Passform und optimalen Halt. Die Tendon-Wrapping-System-Technologie gibt Dir das Gefühl, Dein Fuß sei eins mit dem Schuh. Die doppellagige Sensor-3-Technologie-Sohle sorgt für eine sanfte Polsterung auf jedem Gelände, ohne Deinen Schritt einzuschränken, wenn Du Dein Tempo erhöhen musst; eine Kombination aus Komfort und Dynamik. Stabilität von der Ferse bis in die Torsionsplatte im Mittelfußbereich unterstützt Deinen Fuß, wenn es nötig ist, und gibt Dir zugleich die nötige Flexibilität im Gelände, um effizient abzustoßen.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Insgesamt machte der Raidlight Revolutiv einen sehr weichen und flexiblen Eindruck. Leider lösten sich schon nach zwei Läufen bei beiden Schuhen die Außenhäute von der Schuhaußenseite, die die Nähte wohl vor Nässe schützen sollen.

Passform und Schnürung
Der Schnitt des Schuhs ist breit mit einer großen Zehenbox.  Dank der Innensohle, die nicht extra rausgenommen werden kann, hat der Fuß eine super Passform, sowohl bei der Ferse wie auch dem Mittelfuß. Allerdings hat der Tester fast eine Woche gebraucht, um einen schnellen Einstieg in den Schuh zu bekommen. Insbesondere wenn man dickere Laufsocken anzieht, gestaltet sich das Anziehen etwas schwerfällig. Der Raidlight Revolutiv wird mit Schnellschnürung geliefert, die gut anspricht, aber durchaus ein Nachjustieren erfordert. Eine Schnürsenkeltasche fehlt allerdings, lediglich eine Schlaufe dient der leichten Fixierung der Kordel. Mit im Paket sind aber auch klassische Schnürsenkel.

Laufeigenschaften
Der Raidlight Revolutiv ist nach Ansicht des Testers eher für schwerere Läufer und leichtes Terrain geeignet. Das Laufgefühl ist weich und sehr agil, fast schon ein wenig zu “soft” nach dem Geschmack des Testers.

Dämpfung und Protektion
Der Schuh weist eine sehr ansprechende Dämpfung auf, der Fuß ist in einem weichen Fußbett mit sehr angenehmer Protektion vor hartem und steinigem Untergrund. Allerdings geht dadurch ein bisschen die “emotionale Bodenhaftung” verloren, da Steine, Wurzeln kaum gespürt werden.

Auf dem Trampelpfad
Der Raidlight Revolutiv hat dem Tester im Geröll, auf schottrigen Forstwegen und Asphalt gut gefallen. Weniger begeistert war der Tester auf technisch schwierigen, steilen Gelände unterwegs. Durch die sehr intensive Dämpfung, der Weichheit des Schuhs und der sehr hohen Flexibilität schwamm der Tester nach einiger Zeit beim Bergablaufen. Die dadurch hervorgerufene Unsicherheit führte zu einer Rücknahme der Geschwindigkeit. Der mangelnde Halt im Schuh, der auch durch Nachjustieren der Schnellschnürung nicht gänzlich behoben werden konnte, führte auch zu einer Blasenbildung. Der Grip der Sohle ist aber sehr aggressiv und ansprechend. Ein Sohlenabrieb war nicht erkennbar.

Fazit
Der Raidlight Revolutiv ist ein sehr weicher, flexibler Trailrunning Schuh für leichtes Gelände und kürzere Strecken. Man muss sich an den Schuh gewöhnen und er ist nicht für Läufer geeignet, die sehr viel Halt und Stabilität bei einem Schuh suchen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist leicht erhöht und die Verarbeitung sollte dabei besser sein.

2019-06-18T06:56:29+02:0018.06.19|0 Comments

Leave A Comment