Testbericht: Raidlight Responsive 18l

Die Skepsis gegenüber dem Raidlight Responsive 18l war unberechtigt. Das offene Taschenkonzept hält, was es verspricht. Das Free Lock System ist einfach zu bedienen und ist extrem anpassungsfähig. Der Rucksack ist eine echte Innovation für ultra-schnelle Wettkämpfer und Wettkämferinnen, die Wert auf jedes Gramm Gewicht legen, welches man nicht mit sich rumträgt.

Testbericht: Raidlight Responsive 18l

Hersteller: Raidlight
Modell: Responsive 18l
Gewicht: 265g (Gr. S/M)
Volumen: 18l
Größen: S/M und L/XL
UVP: 174,95 €
Testdauer: 8 Wochen
Tester: Klaus

Gut gemacht:

  • Freelock System

Geht besser:

  • nichts
Raidlight Responsive 18l

Kurze Beschreibung
Der Raidlight Responsiv 18L ist ein neuartiger minimalistischer Laufrucksack in Westenformat  mit Free Lock System zur millimetergenauen Anpassung und offenem Taschenkonzept. Den hier vorgestellten Rucksack gibt es neuerdings auch in einer customized Variante direkt bei Raidlight!

Erster Eindruck und Verarbeitung
Der Raidlight Responsiv 18L ist leicht, handlich, offen und flexibel. Der Aufbau und das Taschenkonzept sind schlicht und auf Leichtgewicht getrimmt. Das neuartige Free Lock System wirkt filigran und erntet erstmal Argwohn. Genauso ergeht es Klaus mit den offenen Taschen. Kein Reißverschluss, keine Kordel, nichts, nur offene Taschen, aber schöne breite elastische Riemen und reißfeste Nähte.

Passform und Tragekomfort
Dank des Free Lock System sitzt der Rucksack wie angegossen und wirkt auch vollgepackt luftig-leicht, weil er sich ganz an den Rücken anschmiegt. Die anfängliche Skepsis wegen der offenen Taschen weicht bald einem Vertrauen, dass die Stretchfunktion der Oberfläche den Tascheninhalt fest im Griff hat.

Taschenkonzept und Details
Das Taschenkonzept weist insgesamt 10 Taschen auf, davon ein 2,5-Liter-Fach für den Trinkbeutel, 4 Brusttaschen, auch geeignet für Flasks, sowie eine verschließbare Innentasche für Wertsachen. Somit kann man seine Sache wohl geordnet unterbringen, ohne dass sie beim Laufen stören bzw. herausfallen können. Es gibt zwei verschiedene Stellen, um seine Stöcke zu befestigen, oben, quer über Schulter, zusammen, oder einzeln längs am Rücken.

Auf dem Trampelpfad
Der Raidlight Responsiv ist responsiv, er reagiert, passt sich an, läuft mit und kann im Laufen individuell ganz schnell fester oder weiter gedreht werden. Diese Lock-Konstruktion hat unseren Tester überzeugt und wenn es einmal dreckiger wird, kann mit der mitgelieferten großen Nadel der Schmutz schnell beseitigt werden.

Fazit
Die Skepsis gegenüber dem Raidlight Responsive 18l war unberechtigt. Das offene Taschenkonzept hält, was es verspricht. Das Free Lock System ist einfach zu bedienen und ist extrem anpassungsfähig. Der Rucksack ist eine echte Innovation für ultra-schnelle Wettkämpfer und Wettkämferinnen, die Wert auf jedes Gramm Gewicht legen, welches man nicht mit sich rumträgt.

2018-09-04T06:25:41+02:0003.09.18|0 Comments

Leave A Comment