Testbericht: Reality Martini Radhose

Die Reality Radshort von Martini ist eine hochwertige Radshorts die ihr Geld wert ist. Das Material ist sehr angenehm, der Schnitt und der Sitz überzeugen. Einzig eine kleine Tasche wäre schön.

Reality Martini RadhoseTestbericht: Reality Martini Radhose

Hersteller: Martini
Modell: Reality
Damengröße: XS – XL
UVP: 109,90 €
Testdauer: 5 Wochen
Tester: Manishe

Kurze Beschreibung
Diese sportlich geschnittene und eng anliegende Short ist speziell für das Biken gedacht. Hierbei lassen der hinten etwas höher geschnittene Bund für optimalen Sitz, ein hochwertiger Polster und das schnelltrocknende Material keine Wünsche offen.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Die Reality Radhose von Martini ist eine klassische kurze Radshort mit einem Polster am Hintern. Sie ist in schwarz gehalten mit einem Print an den Seiten. Die Verarbeitung der Hose sieht hochwertig aus. Insgesamt ist die Reality Short einfach gehalten, so gibt es beispielsweise keine Taschen.

Passform und Tragekomfort
Die Reality Shorts sitzt dank der hohen Elasthan-Anteils perfekt und fühlt sich sehr angenehm an. Der hohe Bund ist breit und ist am Rücken relativ hoch. Die Beine haben eine schöne Länge und schneiden nicht unangenehm ein.

Der Tragekomfort bleibt dank hoher Atmungakitivtät auch in Bewegung bestehen. Auch wenn man schwitzt ist die Hose noch ausgesprochen angenehm auf der Haut und vor allem trocknet das Material auffallend schnell.

Reality Martini Radhose Reality Martini Radhose

Auf dem Radpfad
Die Hose sitzt wirklich sehr gut: kein verrutschen, kein unangenehmes einschneiden am Bauch und an Beinen. Das Sitzpolster ist komfortabel und ermöglicht auch lange Radausfahrten

Fazit
Die Reality Radshort von Martini ist eine hochwertige Radshorts die ihr Geld wert ist. Das Material ist sehr angenehm, der Schnitt und der Sitz überzeugen. Einzig eine kleine Tasche wäre schön.

2017-10-11T09:39:06+02:0011.10.17|0 Comments

Leave A Comment