Testbericht: LED LENSER H14 R.2

Die LED LENSER H14R.2  ist eine  gut verarbeitete Stirnlampe, die auch durchaus Trailläufer begeistern wird. Ihre 800 Lumen leuchten den Trampelpfad sehr gut aus und man hat immer mehr als ausreichend Licht auf dem Trampelpfad. Die stufenlosen Lichtstärkeneinstellung und die Fokussierungsfunktion sind zwei für den ein oder anderen sicherlich wichtige Kaufargumente. Zu beanstanden ist lediglich die Abdeckung der Ladebuchse, diese fiel leider schon beim zweiten Benutzen ab.

LED Lenser H14R.2Hersteller: LED LENSER
Modell: H14R.2
Lumen: 850 Lumen (max.)
Leuchtdauer: 10Stunden im High Modus
Gewicht: 340g (incl. Akku)
UVP: 159,00€
Testdauer: 4 Wochen
Tester: Björn

Produktbeschreibung:
Die LED LENSER H14R.2 ist eine neuentwickelte, aufladbare Stirnlampe mit überragender Leuchtkraft, die alternativ mit normalen Batterien betrieben werden kann. Ihre Universalhalterung bringt zusätzliche Befestigungsmöglichkeiten.

LED Lenser H14R.2 LED Lenser H14R.2 LED Lenser H14R.2 LED Lenser H14R.2

Erster Eindruck und Verarbeitung:
Wuchtig kommt die H14R.2 von LED LENSER daher, deshalb waren wir vor dem Test etwas skeptisch, wie sie sich auf dem Kopf trägt und ob sie wirklich für Trailläufer geeignet ist. Bei der Verarbeitung gibt es nichts zu beanstanden. Lampenhalterung und Batteriefach sind zwar aus Plastik, aber top verarbeitet. Lediglich die Abdeckung für die Ladebuchse sollte überarbeitet werden, denn diese fiel leider beim zweiten Lauf schon ab. Toll hingegen ist die Universalhalterung, diese ermöglicht das Abklippen des Lampenkopfes, um diesen auch an anderer Stelle zu befestigen (z. B. im Zelt).

Leuchtkraft und Lichtbild:
LED LENSER gibt die maximale Leuchtkraft mit 850 Lumen an und diese scheinen auch aus dem Lampenkopf herauszukommen (Wir haben leider noch kein Messlabor dafür). Zumindest hatten wir beim ersten Einschalten auf dem Trail dieses “Grinsen” im Gesicht. Das man die Lampe auch fokussieren kann, fiel uns nur durch Zufall auf. Zieht man den Tubus am Kopf der Lampe nach vorne, wird aus dem breiten Lichtkegel ein Spot mit einer Reichweite von ca. 300 m. Für flottes Laufen ist der Spot aber nicht zu empfehlen, dafür bietet er zu wenig Umgebungslicht. Im fokussierten Zustand ist das Lichtbild recht homogen. Um den Tunnelblick zu vermeiden, gibt es auch etwas Streulicht. Leider bekommt das Lichtbild hier schon leicht quadratische Züge. Im defokussierten Zustand zweigt sich ein wesentlich homogenerer und breiterer Lichtkegel ohne störende Ringe und Helligkeitsunterschiede.

LED Lenser H14R.2 LED Lenser H14R.2 LED Lenser H14R.2 LED Lenser H14R.2

Leuchtstufen und Akkulaufzeit:
Die H14R.2 hat drei Lichtprogramme, Easy Low, Easy Power und Signal. Die Lichtstärke der LED lässt sich durch den Mikrocontroller stufenlos steuern. Man kann so in der jeweiligen Stufe ( Low-Power und Power) die Lichtstärke mit dem am Batteriefach angebrachten “Wheel” Switch einstellen. Man kann ebenfalls einstellen, ob die Lampe beim Einschalten im High oder Low Modus startet, das ist gerade für Gruppenläufe hilfreich, da so die Mitläufer nicht sofort geblendet werden. Die Akkulaufzeit wird im HighModus mit 10 Stunden angegeben, dies konnten wir nicht überprüfen. Unser längster Lauf war lediglich 2,5 Stunden im High Modus. Im Low Modus soll sie bis zu 40 Stunden halten. Bei Gelegenheit werden wir das noch überprüfen. Klasse ist auf jeden Fall das man im Notfall die Lampe auch mit handelsüblichen Batterien/Akkus betreiben kann.

Tragekomfort:
Die LED LENSER H14R.2 ist keine Stirnlampe, die für Trailläufer entwickelt wurde. Man wird sie eher im ambitionierten Trekkingbereich oder auf Expedtionen antreffen. Aber nichts desto trotz macht sie auch auf dem Trampelpfad viel Spaß, was auch sicherlich am Überkopfband liegt. Dadurch bekommt die Lampe zusätzlichen Halt. Man spürt zwar das höhere Gewicht, aber einmal eingestellt, sitzt die Stirnlampe perfekt. Auch auf wilden Trails mit vielen Richtungswechseln oder Sprüngen, verrutscht sie nicht. Lediglich die recht große und starre Lampenkopfhalterung fiel nach 2 Stunden etwas störend auf. Um Gewicht zu sparen, empfiehlt es sich, das Batteriefach im Rucksack oder per Clip an der Hose zu transportieren. So ist die Lampe am Kopf deutlich leichter. Das benötige Kabel ist im Lieferumfang dabei.

LED Lenser H14R.2 LED Lenser H14R.2 LED Lenser H14R.2 LED Lenser H14R.2

Fazit:
Die LED LENSER H14R.2  ist eine  gut verarbeitete Stirnlampe, die auch durchaus Trailläufer begeistern wird. Ihre 800 Lumen leuchten den Trampelpfad sehr gut aus und man hat immer mehr als ausreichend Licht auf dem Trampelpfad. Die stufenlosen Lichtstärkeneinstellung und die Fokussierungsfunktion sind zwei für den ein oder anderen sicherlich wichtige Kaufargumente. Zu beanstanden ist lediglich die Abdeckung der Ladebuchse, diese fiel leider schon beim zweiten Benutzen ab.

2017-10-10T12:13:23+02:0019.01.15|0 Comments

Leave A Comment