Die Firma Houdini hat mit der Moonwalk Shortie und dem W´s Power Houdi zwei tolle Begleiter für den Winter produziert. Gerade die Hose kann Steffi für kälteempfindliche Zeitgenossen empfehlen. Der Houdi schmeichelt mit seinem angenehmen Material sehr und trägt sich nicht nur beim Sport angenehm.
.

Testbericht: Houdini Moonwalk Shorties und W´s Power Houdi

Hersteller: Houdini
Modell: Moonwalk Shorties und W´s Power Houdi
Gewicht: Shortie (XS) 0,146 kg, W´s Power Houdi 424 g,
Größe Shortie: XXS-XXL (Unisex)
Größe Power Houdi: W´s XXS-XL; M´s XS-XXL
UVP:  Shortie 90 €, Power Houdini 200 €
Testdauer: 4 Wochen
Tester: Steffi

Gut gemacht:

  • Tragekomfort
  • Wärmeisolation
  • Windschutz bei der Moonwalk Shortie

Geht besser:

  • nichts

Nachhaltigkeit
Beide Testsachen sind aus bluesign® zertifiziertem Material. Das unabhängige bluesign® system basiert auf dem einzigartigen Ansatz, die Umweltbelastung während des gesamten Produktionsprozesses zu minimieren und beruht auf 5 Prinzipien. Diese sind Ressourcenproduktivität, Verbraucherschutz, Gewässerschutz, Immissionsschutz und Arbeitssicherheit. Zudem sieht Houdini die Nachhaltigkeit als einen essentiellen Bestandteil von allem was sie tun. Hier könnt ihr lesen was ihnen alles wichtig ist: https://www.houdinisportswear.com/de/sustainability

Die Shortie z.B. ist hauptsächlich aus recycelten Fasern hergestellt und daher recycelbar.

Kurze Beschreibung
Der Power Houdi ist aus Polartec Power Stretch Pro und nahezu unzerstörbar, dennoch angenehm weich und warm. Es macht sich gut unter der Shell-Jacke auf der Piste, beim Klettern oder einfach so. Die langen Ärmel mit Daumenschlaufen wärmen die Hände und der hohe Kragen und die eng anliegende Kapuze erhöhen den Tragekomfort bei kalten Witterungen. Der Power Houdi wurde übrigens schon vor 15 Jahren gelauncht. Seitdem ist es nahezu unverändert. Die Moonwalk Shortie ist eine einzigartige Isolations-Short, welche mit 80 g EcoSphere™ gefüttert ist. Sie garantiert eine effektive Wärmeleistung und leitet die Feuchtigkeit an kritischen Körperstellen nach außen. Die seitlichen Polartec® Power Stretch® Einsätze und an der Hüfte sind atmungsaktiv und dehnbar. Die Moonwalk Shorties kann man unter der Shell oder über Tights tragen.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Die Moonwalk Shortie wurde in einem schlichten Schwarz (True Black) und der W´s Power Houdi in Blau (Blue Illusion / Tide Blue) geliefert. Der Houdi wäre auch noch in vielen anderen Farben erhältlich. Beide Farben sind schlicht und zurückhaltend. Das Blau des Houdis lässt sich gut mit anderen Sachen kombinieren und der Schnitt ist figurbetont. Bei näherer Kontrolle der Sachen sind keine Verarbeitungsfehler aufgefallen und beide Testteile riechen neutral.

Passform und Tragekomfort
Die Wärmehose sowie der Houdi kamen bei Steffi in Größe S an, was ideal passte.
Der Houdi ist innen sehr weich und kuschelig. In der von Steffi getesteten Größe passt locker noch ein T-Shirt oder ein Langarmshirt darunter. Die Hose kann je nach Geschmack unter einer Shellhose oder über einer Tight getragen werden. Die Short besitzt zudem einen anatomisch geformten Bund, der am Rücken etwas höher ist. Sie liegt nicht zu eng an und lässt jede Bewegung zu.

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Der Houdi hat keinen speziellen Windschutz, daher hat Steffi beim Langlaufen immer was darunter getragen. Selten aber was darüber, außer es gab eben viel Wind, denn dieser kam durch.
Die Short ist für kältere Tage gedacht und hat vorne an den Oberschenkeln, sowie im hinteren Bereich eine Isolationsschicht gegen den Wind. An den Hüften und außerhalb der windabweisenden Schicht ist das Material atmungsaktiv und leitet somit die Feuchtigkeit nach außen.

Auf dem Trampelpfad
Der Houdi hält, was er verspricht und erinnert an eine warme kuschelige Decke. Sie wurde von Steffi beim Langlaufen sowie beim Wandern und in der Freizeit getestet. Bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt ist die Jacke eher zu warm, aber darunter ein guter Begleiter. Da Steffi eher wenig beim Sport schwitzt, kann sie nicht viel über den Abtransport der Feuchtigkeit sagen.
Die Hose wurde vorwiegend beim Langlaufen getragen und getestet. Steffi ist tatsächlich von der Hose begeistert, hat sie sonst immer einen kalten Po, war er mit der Hose mollig warm ; ) Vor allem hatte sie nie ein nasses Gefühl, etwa durch Hitzestau oder ähnliches.

Fazit
Die Firma Houdini hat mit der Moonwalk Shortie und dem W´s Power Houdi zwei tolle Begleiter für den Winter produziert. Gerade die Hose kann Steffi für kälteempfindliche Zeitgenossen empfehlen. Der Houdi schmeichelt mit seinem angenehmen Material sehr und trägt sich nicht nur beim Sport angenehm.

2019-03-03T20:00:11+00:00