Testbericht: Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit

Das Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit ist ideal für Outdoor Sportler, die mehr wie einen Tag ohne eine Steckdose auskommen müssen. Mit voll geladener Powerbank und dem Solarpanel, hat man bei ausreichend Sonne genügend Energie, um 3-4 Tage sein Handy, Action Cam etc. zu laden.

Goal Zero Venture 30 Solar Recharging KitTestbericht: Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit

Hersteller: Goal Zero
Modell: Venture 30 Solar Recharging Kit
Gewicht: 610g zusammen
max. USB Ladestrom 2.400 mA
max. Solare Eingangsleistung 10 Wp
UVP: 194,00 €
Testdauer: 4 Monate
Tester: Björn

Kurze Beschreibung
Venture 30 Solar Recharging Kit mit Nomad 7 PLUS – Solarladegerät für Tablet und Smartphone. Ultrakompaktes Solarladegerät für Smartphone und Tablet. Mit dem 30Wh Akku kann man zwei USB-Geräte gleichzeitig laden. Das faltbare Nomad 7 PLUS Solarmodul mit 7Wp Spitzenleistung lässt sich leicht am Rucksack oder an einer Tasche befestigen. Gesamtgewicht nur 610g!

Erster Eindruck und Verarbeitung
Das Venture 30 Solar Recharging Kit von Goal Zero besticht schon beim auspacken durch eine robuste Bauweise. Besonders die Powerbank wirkt extrem robust und das Gehäuse ist sehr griffig. Björn hatte gleich den Eindruck, daß dieses Teil wirklich für den Outdoor Einsatz entwickelt wurde. Zudem ist die Powerbank nach IPX6 (Schutz gegen starkes Strahlwasser) Spritzwasserdicht. Das Solarpanel ist ebenfalls sehr robust und besitzt zudem noch ein kleines Reisverschlussfach für die Ladekabel. Im Test erwies sich das als sehr praktisch, da man so die Kabel nicht lange suchen musste. Das komplette Venture 30 Solar Recharging Kit konnte zudem noch durch das geringe Gewicht von 610g ( für beide Teile ) bei Björn punkten.

Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit

Bedienung und Leistung
Die Bedienung des Venture 30 Solar Recharging Kit ist simpel. Die Powerbank besitzt 2 USB Ausgänge und einen Mirco USB Ausgang. Über den Micro USB Ausgang kann die Powerbank mit dem mitgelieferten ausklappbaren Kabel geladen werden. Während des ladens wird einem über 5 LED’s die aktuelle Kapazität angezeigt. Will man unterwegs wissen wie viel Energie noch vorhanden ist, genügt ein kurzes drücken auf die linke Taste. Die LED’s leuchten dann kurz auf und signalisieren so die Kapazitätsanzeige. 7800mAh ist die maximale Kapazität der Venture 30 Powerbank, im Test reichte das für 4 mal Handy voll aufladen. Ist die Powerbank leer, lädt sie sich mit einem Ladestrom von max. 2400mA wieder auf. Im Test dauert das ca. 3 Stunden an der heimischen Steckdose.

Das Solarpanel Nomand 7 Plus hat eine Nennleistung von 7Wp und liefert so ( bei idealen Bedingungen ) einen maximalen Ladestrom von 2400mA. Die USB Ausgangsspannung liegt 5V und die die Solar Eigenleistung liegt bei 10 Wp. Wie sich diesen Zahlen auf dem Trampelpfad auswirken, lest ihr im nächsten Absatz. Zur Bedienung des Panels ist recht simpel. In Richtung Sonne ausrichten, Kabel verbinden und fertig. Lediglich beim befestigen des Panels am Rucksack ist eine bisschen improvisationstalent gefragt. Hier wäre es toll gewesen, wenn im Lieferumfang Klettverschlüsse oder Karabiner dabei gewesen wären

Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit

Auf dem Trampelpfad
Das Venture 30 Solar Recharging Kit wurde von Björn bei vielen Aktivitäten eingesetzt. Durch das geringe Gewicht und die kompakten Maße, hatte es immer Platz im Wander- oder Bikerucksack. Ok, bei einer Tagestour braucht man das Solarpanel nicht unbedingt, aber auf die Powerbank musste Björn bei Tagestouren schon hin und wieder zurückgreifen. Beim wandern wurde das Nomad 7 PLUS ab Rucksack befestigt und versorgte so ( bei strahlendem Sonnenschein ) das fast Leere Handy mit ausreichend Strom. Am ende der Tour war das Handy ( Samsung S7 ) sogar mit 60% geladen. Lediglich für die Anbringung am Rucksack, wären ein paar Klettverschlüsse oder Karabiner hilfreich gewesen.

Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit

Fazit
Das Goal Zero Venture 30 Solar Recharging Kit ist ideal für Outdoor Sportler, die mehr wie einen Tag ohne eine Steckdose auskommen müssen. Mit voll geladener Powerbank und dem Solarpanel, hat man bei ausreichend Sonne genügend Energie, um 3-4 Tage sein Handy, Action Cam etc. zu laden.

2017-10-12T12:13:55+02:0012.10.17|0 Comments

Leave A Comment