Testbericht: LED Lenser SEO 7R

Für 90 € bekommt man hier eine Lampe, mit der man auf dem Trail sicher zurecht kommt. Die Leuchtkraft ist für nicht allzu schwierige Trails ausreichend und für die Mittelgebirge ist sie eine gute Wahl. Für die krassen Ultratrailläufer ist sie unserer Meinung aber nicht geeignet, da ist sie eher eine gute Wahl als günstige Zweitlampe.

LED Lenser SEO 7R Hersteller: LED Lenser
Modell: SEO 7R
Lumen: 220 Lumen (max.)
Leuchtdauer: 20h ( Angabe vom Hersteller)
Gewicht: 93 g
UVP: 89,90 €
Testdauer: 3 Wochen
Tester: Björn

Produktbeschreibung
Die LED LENSER® SEO 7R ist aufladbar und bietet mehr Lichtleistung als alle anderen Modelle der SEO-Serie. Eine innovative Dimmung (Optisense®) regelt die Leuchtkraft in Abhängigkeit des reflektierten Lichts und vermeidet so Blendeffekte. Die LED LENSER® SEO 7R vereint die besten Funktionen der Serie in einem zeitgemäßen Design.

LED Lenser SEO 7R LED Lenser SEO 7R LED Lenser SEO 7R LED Lenser SEO 7R

Erster Eindruck und Verarbeitung
Die Verpackung der SEO 7R sticht sofort ins Auge und gefiel uns auch Anhieb. Im Regal fällt diese mit Sicherheit auf. An der Verpackung ist ein “Test it Blister”, ein kleiner Druckknopf mit der man die Lampe kurz anschalten kann, ohne sie aus der Verpackung nehmen zu müssen. Eine nette Idee, aber unserer Meinung nach überflüssig. Zum einen ist es in jedem Geschäft viel zu hell, um die Leuchtkraft testen zu können und zum anderen wurden für dieses Gimmick extra nicht aufladbare Batterien in der Lampe verbaut. Die Lampe an sich macht optisch einen guten Eindruck und das Plastik wirkt sehr hochwertig. Das Blau gefällt uns Jungs sehr gut, eine Mädchenvariante gibt es nicht.

Leuchtkraft und Lichtbild
220 Lumen für 89 € (UVP) klingt nach einem fairen Angebot und beim ersten Aktivieren der blauen SEO 7R sind wir auch schwer beeindruckt. Zugeben, wenn man Lampen anderer Hersteller mit einem vierstelligen Lumenbereich gewohnt ist, ist man schnell verwöhnt, umso mehr waren wir von den 220 Lumen überrascht. Das Lichtbild ist sehr homogen und wirkt auch am Rand noch sehr gut, es kommt schon fast an das der H14R.2 ran. Wie auch bei der H14R.2, besitzt die SEO 7 R den Turning Focus. Dieser ist eine Art Fernlicht, zum Laufen nicht unbedingt empfehlenswert, aber wenn man mal etwas Entferntes anleuchten möchte, kann man das damit sehr gut machen.

Leuchtstufen und Akku
Nach einmaligem Drücken ist die hellste Stufe angewählt, zweimal Drücken für die individuelle Intensitätseinstellung (die stufenlos verändert werden kann), dreimal für die sensorvermittelte Helligkeitsanpassung und viermal für das Blinklicht auf hellster Stufe. Wird der Einschaltknopf fünf Sekunden lang gedrückt, schaltet die SEO 7R auf Rotlicht um. Die Akkulaufzeit wird mit 20 Stunden angegeben, das wird aber sicher nicht auf maximaler Stufe sein. Unser längster Lauf ging über 2 Stunden und das machte der Akku problemlos mit. Sollte es aber doch mal eng werden mit dem Strom, kann die Lampe auch mit handelsüblichen AAA Batterien betrieben werde.

LED Lenser SEO 7R LED Lenser SEO 7R LED Lenser SEO 7R LED Lenser SEO 7R

Tragekomfort
Die SEO 7 R ist unsere erste Lampe im Test, welche kein Überkopfband besitzt. Etwas skeptisch ging es dann zum Testlauf. Auf den ersten Metern haben wir das Stirnband normal fixiert und liefen los. Beim “normalen” Lauf auf Forstwegen hält die Lampe so sehr gut. Der erste Abstecher auf den Downhill zeigte dann, dass ein Überkopfband durchaus Sinn macht.  Wir mussten das Stirnband fester ziehen, um die Lampe zu fixieren. Die flache Rückseite des Batteriefaches fanden wir etwas störend an der Stirn und nach einer Stunde Laufen hatten wir auch einen roten Abdruck.

Fazit:
Für 90 € bekommt man hier eine Lampe, mit der man auf dem Trail sicher zurecht kommt. Die Leuchtkraft ist für nicht allzu schwierige Trails ausreichend und für die Mittelgebirge ist sie eine gute Wahl. Für die krassen Ultratrailläufer ist sie unserer Meinung aber nicht geeignet, da ist sie eher eine gute Wahl als günstige Zweitlampe.

2017-10-10T12:13:07+02:0005.03.15|0 Comments

Leave A Comment