Testbericht: RED FOX Outdoor Equipment Trailrunning Outfit

Eine neue Marke aus Russland im deutschen Trailrunning Markt und was für ein Einstand. Die Active Shell ist eine Windstopper Laufjacke mit einer Brusttasche und langen Handschlaufen. Die Tights können alleine oder als lange Unterhose bei kalten Temperaturen angezogen werden. Sie weisen einen straffen Hosenbund mit zusätzlicher Kordel auf und besitzen eine Gesäßtasche.

RED FOX Outdoor EquipmentTestbericht: RED FOX Outdoor Equipment Trailrunning Outfit

Hersteller: RED FOX Outdoor Equipment
Modell:
Red Fox Active Shell Jacke
Red Fox Multi Light Long und 3/4 Tight Laufhose
Red Fox Trail T TS Longsleeve
Testdauer: 6 Wochen
Tester: Klaus

Kurze Beschreibung
Eine neue Marke aus Russland im deutschen Trailrunning Markt und was für ein Einstand. Die Active Shell ist eine Windstopper Laufjacke mit einer Brusttasche und langen Handschlaufen. Die Tights können alleine oder als lange Unterhose bei kalten Temperaturen angezogen werden. Sie weisen einen straffen Hosenbund mit zusätzlicher Kordel auf und besitzen eine Gesäßtasche. Die Long Tights haben Reisverschlüsse am Beinende für ein schnelles An- und Ausziehen. Und das Longsleeve besteht aus atmungsaktiven, angenehm weichen Polyester, ist laufgerecht geschnitten und lässt den Trailrunner sehr schnittig aussehen. Ich habe stets sämtliche Teile des Outdoor Equipments bei meinen Herbstläufen zusammen getragen um auch so das Zusammenwirken der Jacke, des Shirts und der Tights beurteilen zu können. Bemerkenswert fand ich, dass den Teilen Ersatzstoffe beigefügt waren, wenn mal ein Riss oder ein Loch zu flicken wäre.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Alle Teile machen einen hochwertigen Eindruck, die Nähte sind gut verarbeitet, die Active Shell Jacke ist stofflich und vom Design ein echter Hingucker. Shirt und Tights sind vom Design aufeinander abgestimmt und besitzen aufgeklebte Reflektoren. Die Kombination passt farblich und vom Material wunderbar für Herbst- und milde Winterläufe.

RED FOX Outdoor Equipment RED FOX Outdoor Equipment

Passform und Tragekomfort
Das Shirt und die Jacke, beide Größe 52 passen wunderbar und sind schön leicht zu tragen. Das Shirt hatte ich sogar längere Zeit auf Reisen und in der Nacht an.  Die Tights sind mir in der Größe L fast ein bisschen zu groß, obwohl ich diese Größe eigentlich immer nehme. Der Tragekomfort ist aber dennoch “passend” ohne zu scheuern oder zu reiben.

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Leichte Nässe von außen (Herbstnebel oder Grieseln), Wind und Schweiß tun der Funktionalität des Shirts und vor allem der Windstopper Jacke keinen Abbruch. Ich fühlte mich jederzeit gut geschützt und gewärmt, insbesondere die Kombination aus Jacke und Shirt bei herbstlichen, nasskalten Verhältnissen war ultra-gut. Ich habe nie das Bedürfnis gespürt, die Jacke ausziehen oder das feuchte Shirt auf dem Gipfel wechseln zu müssen. Das schnell trocknende Material machte meine Ersatzausrüstung im Rucksack stets überflüssig.

  RED FOX Outdoor Equipment  RED FOX Outdoor Equipment RED FOX Outdoor Equipment

Auf dem Trampelpfad
Luftig leicht im Blätterwald, wind- und wetter geschützt auf dem Berg oder immer richtig und stylish passend angezogen für den Hin- und Rückweg zum Trail, was will man mehr. Mit dem Redfox Outddoor Equipment könnte man nach dem Trail auch auf der Kö, auf Sylt oder in Rottach-Egern eine gute Figur machen, ganz zu schweigen vom Trampelpfad. Ihr merkt schon, ich war schlichtweg begeistert von dem “Zeugs” und hätten wir einen Turbowaschgang, hätte ich die Sachen wohl täglich auf meinen Gassi-und Laufstrecken angehabt, nur kälter darf es jetzt nicht werden.

Fazit
Eine Jacke, die ich auch jenseits des Trails angezogen habe, ein Untershirt, das so bequem war, dass ich es auch nachts an hatte und die leichten Tights, die alle Anforderungen an eine Trailaufhose erfüllte. Nimmt man noch das tolle Preis-Leistungsverhältnis dazu, so kann ich nur einen eins mit “Rotem” Stern vergeben.

2017-03-24T07:27:28+02:0007.11.16|0 Comments

Leave A Comment