GPS & CO

GPS & CO2017-03-24T07:26:41+02:00
  • Salomon SENSE RIDE 2

Testbericht: Salomon Sense Ride 2

Der Salomon SENSE RIDE 2 ist ein Schuh für ganz lange Läufe auch im steinigen Gelände. Beim Obermaterial wurde nachgebessert und jetzt würden wir uns noch was mehr Grip bei Nässe wünschen, dann wäre es der perfekte Schuh für einen alpinen Ultra. Testbericht: Salomon Sense Ride 2 Hersteller: Salomon Modell: SENSE RIDE 2 Sprengung: 8 mm Gewicht:

  • 361° Taroko

Testbericht: 361° TAROKO

Der 361° Taroko ist ein Allrounder auf dem Trail, mit dem man viele Kilometer zurücklegen kann. Testbericht: 361° TAROKO Hersteller: 361° ONE DEGREE BEHIND Modell: TAROKO Sprengung: 9 mm Gewicht:  338 g (46,5)  Damengröße: in UK bzw. EU Herrengröße: UK 6.5 - 14 UVP: 109,99 ,- € Testdauer:  8 Wochen / 120 km Tester: Christian

  • VJ Sport Maxx

Testbericht: VJ Sport Maxx

Der VJ Sport Maxx ist eine absolute Kaufempfehlung für mittlere bis lange Distanzen. Er bietet einen top Halt im Schuh und einen bisher konkurrenzlosen Grip. Einziger Wermutstropfen ist die Passform, welche eher den schmalen bis normalen Vorfüßen entgegenkommt. Testbericht: VJ Sport Maxx Hersteller: VJ Sport Modell: Maxx Sprengung: 6 mm Gewicht: 230 g bei Gr. 42,5 (selbst

  • Schlegeis 3000 Skyrace

Blog: Schlegeis 3000 Skyrace 2019

Der Trailrun des Schlegeis 3000 Skyrace war ein richtig toller Lauf, der trailtechnisch mit das anspruchsvollste war, was ich in einem Rennen bisher laufen durfte. Zudem wahnsinnig freundliche Leute überall, top organisiert und ein gewaltiges Panorama, das seinesgleichen sucht. Wer nicht dabei war, hat definitiv etwas verpasst und sollte sich das Rennen für 2020 vormerken. Schlegeis 3000 Skyrace

  • Salomon 4Trails

Blog: Salomon 4Trails reloaded

Die Salomon 4Trails sind aus meiner Sicht etwas für Einsteiger in die alpinen Trails und/oder Etappenrennen. Aber auch für ambitionierte Trailrunner können sie etwas sein, denen sollte es dann aber mehr ums Tempo als um einen hohen Trailanteil gehen. Die Idee mit den fortgesetzten Etappen von Seefeld bis an den Gardasee finde ich super.Salomon 4Trails reloaded Website:

  • Ultimate Direction Ultra Vesta 4.0

Testbericht: Ultimate Direction Ultra Vesta 4.0

Die Ultimate Direction Ultra Vesta 4.0 ist aus meiner Sicht echt gut gelungen. Das Problem mit den Softflasks vorne wird wohl irgendwie immer bleiben… Mit einer Trinkblase war der Rucksack top. Stauraum für größere Sachen sowie Kleinigkeiten ist auf jeden Fall ausreichend vorhanden. Da passt auch eine ganze Handtasche rein. Testbericht: Ultimate Direction Ultra Vesta 4.0 Hersteller:

  • Jabra Elite Active 45e

Testbericht: Jabra Elite Active 45e

Der Jabra Elite Active 45e ist in Verarbeitung, Tragekomfort und Bedienung top. Bei dem Sound kann gerne noch ein wenig getüftelt werden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Testbericht: Jabra Elite Active 45e Hersteller: Jabra Modell: Elite Active 45e Gewicht: 29 g Akkulaufzeit: bis zu 9 Stunden Extra: Möglichkeit der Sprachbefehleingabe Schutzart: IP67* UVP: 99 € Tester: Klaus

6. from Dusk till Dawn – Lauf

6. Nachtlauf "from Dusk till Dawn" In der Nacht von Freitag der 05.07.19 auf Samstag war es wieder soweit. Der sechste Lauf durch die Nacht, von Sonnenuntergang bis zum Sonnenaufgang, fand in Monschau statt. Bei diesem Gruppenlauf ist es das Ziel, so lange durch die Nacht zu laufen, bis die Sonne aufgeht. Dieses mal wurde uns auch mal wieder

  • LUMA Wechselstirnband

Erfahrungsbericht: LUMA Wechselstirnband PRIMA bzw. VERA

Das LUMA Wechselstirnband PRIMA ist für den Sommer eine gelungene Sache und besticht nicht nur durch seine Optik. Es ist leicht, sehr angenehm zu tragen und auch die Stirnlampe fällt nicht unangenehm auf. Trotzdem ist der Preis für unseren Geschmack ein wenig zu hoch. . Erfahrungsbericht: LUMA Wechselstirnband PRIMA bzw. VERA Hersteller: LUMA Modell: PRIMA bzw. VERA

  • SIDAS Impact Reducer Dual Foam

Testbericht: SIDAS Impact Reducer Dual Foam

Die Sidas Impact Reducer Dual Foam Einlegesohlen dämpfen spürbar und machen Lastwechsel super mit. Egal, ob nass oder trocken. Dazu stimmt das Preis-Leistungsverhältnis hier auf jeden Fall. Testbericht: SIDAS Impact Reducer Dual Foam Hersteller: SIDAS Modell: Impact Reducer Dual Foam Dicke: 3 mm  Für Schuhgrößen: EU 36 - 48 UVP: 9,95 € Testdauer: 90 km Tester: Holger

  • Salming Speed Shorts

Testbericht: Salming Speed Shorts

Die Salming Speed Shorts trägt sich sehr angenehm, weil sie leicht und gut belüftet ist. Der Preis ist in Ordnung. Einzig an der Geruchsneutralität könnte Salming etwas verbessern. Testbericht: Salming Speed Shorts Hersteller: Salming Modell: Speed Shorts Gewicht: k.A. g (L) Damengröße: XS – XL Herrengröße: S - XXL UVP: 39,95 € Testdauer: 5 Wochen Tester: Sebastian

  • Raidlight Responsiv Ultra Women

Testbericht: Raidlight Responsiv Ultra Damen

Der Raidlight Responsiv Ultra Women ist ein Schuh für lange Distanzen. Wer gerne in einem sehr weichen und bequemen, etwas breiteren Schuh unterwegs ist, sollte sich diesen mal etwas genauer ansehen. Empfehlen kann unsere Testerin ihn aber eher nur für leichteres Gelände, im alpinen und technischem Untergrund ist er zu schwerfällig und unbeweglich. Am Grip konnte kein Mangel festgestellt

  • Scarpa Spin Ultra

Testbericht: Scarpa Spin Ultra

Der SCARPA Spin Ultra ist ein Ultra-Schuh, der gerade für Ultratrails genau der richtige ist. Er hält, was er verspricht und bietet dabei viel Freude am Laufen. Ein Test lohnt sich auf alle Fälle. Testbericht: SCARPA Spin Ultra Hersteller: SCARPA Modell: Spin Ultra und Spin Ultra WMN (Damenversion) Sprengung: 6 mm Gewicht: 280 g (EU 42) Damengröße:

  • Koasamarsch

Blog: 50. Koasamarsch in Ebbs, Tirol

Der Koasa-Ultra war ein sehr anspruchsvoller Rundkurs mit technischen Trails, tollen Ausblicken und noch netteren Helfern an den VPs. Die Organisation war liebevoll und die Streckenmarkierung einfach perfekt. Auch der Veranstaltungsort war top gewählt und das Event drumherum war richtig schön und das Rennen ist an sich (auch die anderen Distanzen) sehr zu empfehlen. Kleines Manko: Nach dem Ultra

Testbericht: Salomon Sense Pro 3

Der Salomon Sense Pro 3 ist bei trockenen Verhältnissen ein zuverlässiger Schuh. Lediglich auf längeren Runden und bei nassen Verhältnissen fühlte sich unser Tester nicht wohl. Testbericht: Salomon Sense Pro 3 Hersteller: Salomon Modell: Sense Pro 3 Sprengung: 4 mm Gewicht: 255 g  Damengröße: 36 - 45 1/3 EU Herrengröße: 40 - 49 1/3 EU  UVP: 129,95

  • Arc'teryx Trailrunning Set

Testbericht: Arc’teryx Trailrunning Set

Die Arc’teryx Taema Short, das Toli Top SS und die Cita SL Jacket machen alle Bewegungen einwandfrei mit und sind tolle Begleiter. Gerade an warmen Tagen machen das Top und die Shorts eine gute Figur. Wer gerne leicht und funktional unterwegs ist, sollte sich auf alle Fälle die Jacke einmal genauer betrachten. Testbericht: Arc'teryx Trailrunning Set Hersteller:

  • K113 Scenic Trail 2019

Blog: K113 – Scenic Trail 2019

Veranstaltungsbericht: Heiße Grate im Tessin – Race Report Scenic Trail K113 Autor und Fotos: Florian Schütz Link: https://www.scenictrail.ch/de/ Kurze Beschreibung Der Scenic Trail in den Tessiner Bergen im italienischsprachigen Teil der Schweiz hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Trailrunning-Events in den Alpen entwickelt. Distanzen von 27 bis 113 km lassen keine Wünsche offen und bieten

  • Sidas Anti Friction Cream

Erfahrungsbericht: Sidas Anti Scheuer Creme

Die Sidas Anti Scheuer Creme hält, was der Hersteller verspricht. Sie lässt sich leicht auftragen und verhindert zuverlässig Blasen und Scheuerstellen. Der Preis ist daher in Ordnung. Testbericht: Sidas Anti Scheuer Creme Hersteller: Sidas Modell: Anti Friction Cream (Anti Scheuer Creme) Größen: 4x15ml und 75ml UVP: 15,-€ Testzeitraum: 4 Wochen Tester: Sebastian Gut gemacht: Konsistenz

  • Innosnack

Erfahrungsbericht: Innobar Quinoa-Cranberry

Der Innosnack Innobar Riegel Quinoa-Cranberry hat die Überarbeitung wirklich gut getan. War er vorher ein toller Begleiter, wird er nun ein echtes Must Have. Erfahrungsbericht: Innobar Quinoa-Cranberry Hersteller: Innosnack Testzeitraum: 4 Wochen UVP: 1,99 Euro pro Riegel Tester: Steffi, Holger, Björn Gut gemacht: Konsistenz Verträglichkeit Geht besser: nichts

  • Zanier Pace weiß

Testbericht: Zanier Pace

Der Zanier Pace ist ein leichter Handschuh für die kühlen Tage im ganzen Jahr, der einen guten Grip bietet. Zusätzlich ist die Bedienung eines Touch-Displays gegeben. Testbericht: Zanier Pace Hersteller: Zanier Modell: Pace Material: Fleece Herrengröße: S-XXL Damengröße: S-XL UVP:  19,95 € Testdauer: 8 Wochen Tester: Christian Gut gemacht: Grip Geht besser: Abschluss

  • TNF Flight Race MT 7 l

Testbericht: The North Face Flight Race MT 7 Liter

Der The North Face Flight Race MT 7 bietet einiges an Platz für Sachen, die jeder Läufer so braucht, wenn er länger unterwegs ist. Für Leute ab einer Körperlänge von 1,75 m könnte der Rucksack aber leider zu kurz sein. Der Preis ist in Anbetracht des Volumens und der mitgelieferten Flasks in Ordnung. Testbericht: The North Face Flight Race

  • Raidlight Revolutiv

Testbericht: Raidlight Revolutiv

Der Raidlight Revolutiv ist ein sehr weicher, flexibler Trailrunning Schuh für leichtes Gelände und kürzere Strecken. Man muss sich an den Schuh gewöhnen und er ist nicht für Läufer geeignet, die sehr viel Halt und Stabilität bei einem Schuh suchen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist leicht erhöht und die Verarbeitung sollte dabei besser sein. Testbericht: Raidlight Revolutiv Hersteller: Raidlight

  • Salming Lightweight Hood

Testbericht: Salming Lightweight Hood

Der Salming Lightweight Hood ist wirklich bequem geschnitten und lässt sich sowohl im Sport, als auch super in der Freizeit tragen. Das Material ist angenehm weich und alles in allem stimmt hier das Preis-Leistungsverhältnis. . Testbericht: Salming Leightweight Hood Hersteller: Salming Modell: Leightweight Hood Gewicht: 203 g (S) Herrengröße: S-XXL Damengröße: XS-XL UVP:  74,95 € Testdauer: 4

  • Mountainman

Blog: Mountainman in Nesselwang

Der erste Mountainman in Nesselwang war super organisiert, die Strecken waren abwechslungsreich und enthielten viele schöne Trails. Lediglich die XL-Strecke sollte überdacht werden, da ein zweimaliges Ablaufen eines Streckenabschnittes nicht so toll ist Mountainman Nesselwang Bericht: Lena / Iris Homepage: https://www.mountainman.de/ Drei Wochen ist es jetzt schon her, da fand in Nesselwang der erste Mountainman

  • Muddy Angel Run

Veranstaltungsbericht: Muddy Angel run

Falls Frau sich noch nicht sicher ist, ob ein Hindernislauf das richtige für sie ist: UNBEDINGT beim Muddy Angel run mitmachen. Eine tolle Veranstaltung mit guten Absichten und nur für Frauen. Veranstaltungsbericht: Muddy Angel run Name: Muddy Angel Run Distanz: 5 km mit 15 Hindernissen Preis: gestaffelt von 5 - 73,30 Euro Website: https://de.muddyangelrun.com/ Bericht: Steffi Bilder:

  • Devold Running T-Shirt

Testbericht: Devold Running T-Shirt

Das Devold Running T-Shirt ist wirklich ein Hochleistungsshirt, wie vom Hersteller angeben. Gerade Holger, der bisher keine so guten Erfahrungen hatte mit Merino Shirts, ist von diesem hier begeistert. Testbericht: Devold Running T-Shirt Hersteller: Devold Modell: Running T-shirt Gewicht: 96g (selbst gewogen) Herrengröße: S - XXL Damengröße: XS -  XXL UVP:  je nach Händler Testdauer: 2 Wochen

  • Run 3Feet® Sense Mid

Erfahrungsbericht: Sidas Run 3FeetⓇ Sense Mid

Die Sidas Run 3FeetⓇ Sense Mid Einlegesohlen sind für alle Läufer geeignet, die keine orthopädischen Einlagen benötigen. Sie stören nicht und unterstützen den Läufer bei seinen Bewegungen. Preis-Leistungsverhältnis ist gerechtfertigt. Erfahrungsbericht: Sidas Run 3FeetⓇ Sense Mid Hersteller: Sidas Modell: Run 3FeetⓇ Sense Mid Testzeitraum: 4 Wochen (80 km) UVP: 39,95 € Größe: XS-XXL Abmaße: Ferse 6 mm,

  • Icebug Acceleritas7

Testbericht: Icebug Acceleritas7

Der Icebug Acceleritas7 macht Spaß, wenn man zügig über die Trails oder auch mal abseits davon laufen will und das bevorzugt im Mittelgebirge. Hier dann gerne auch mal mit viel Wasser und Matsch. Orientierungsläufer sollten sich den Acceleritas7 genauer anschauen. Testbericht: Icebug Acceleritas7 Hersteller: Icebug Modell: Acceleritas7 RB9X Sprengung: 4 mm Gewicht: 240 g (EU 43) Damengröße:

  • SCOTT Stego Helm

Testbericht: SCOTT Stego Helm

Der Scott Stego MTB Helm ist ein gelungener MTB Helm, der optisch sehr gut gefällt und einen sehr guten Tragekomfort bietet. Gerade jetzt im Sommer, sorgte er durch die großen Belüftungsöffnungen für ein perfektes Klima unter dem Helm. . Testbericht: SCOTT Stego Helm Hersteller: SCOTT Modell: Stego Gewicht: 340g  (M) Größen: S (52-55cm), M (55-59cm) und L

  • Osprey Raven 14

Testbericht: Osprey Raven 14

Der Osprey Raven 14 ist ein gelungener Radrucksack, welcher sich auch zum Wandern sehr gut nutzen lässt. Er hat ein ausgesprochen gutes und innovatives Taschenkonzept und trägt sich wirklich sehr angenehm. Testbericht: Osprey Raven 14 Hersteller: Osprey Modell:  Raven 14 Gewicht: 740 g Volumen: 43 (l) x 21 (w) x 25 (d) / 2,5 L Wasserblase UVP:

  • Salomon Broad Peak Photo Matte Black

Testbericht: Salomon Broad Peak Photo Matte Black

Die Salomon Broad Peak Photo Matte Black ist angenehm zu tragen und völlig ausreichend bei normaler Sonneneinstrahlung. Die Verdunkelung funktioniert sehr zuverlässig und das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Testbericht: Salomon Broad Peak Photo Matte Black Hersteller: Salomon Modell: Broad Peak Photo Matte Black UV-Schutz: Kat: 1-2 UVP: 99,90 € Testzeitraum: 4 Wochen Tester: Sebastian Gut gemacht:

  • Montane Trailblazer 18 L

Testbericht: Montane Trailblazer 18 L

Der Montane Trailblazer 18 L ist ein leichter Alleskönner für Tagestouren und Wettkämpfe. Unschlagbar ist auch das Preis-Leistungsverhältnis. Eine echte Kaufempfehlung. Testbericht: Montane Trailblazer 18 L Hersteller: Montane Modell:  Trailblazer Gewicht: 410 g Volumen: Rucksackvolumen 18 Liter Größen: Einheitsgröße UVP: 69,95 € Testdauer: 6 Wochen, ca. 100 km (u.a. Transsylvania 50) Tester: Klaus Gut gemacht:

  • OMM Rotor Smock

Testbericht: OMM Rotor Smock

Der OMM Rotor Smock überzeugt bei seinem leichten Gewicht durch einen guten Wetterschutz. Den federleichten Tragekomfort fand Christian toll. . Testbericht: OMM Rotor Smock Hersteller: OMMModell: Rotor SmockGewicht: 230 g Größe: XS bis XLUVP:  190 €Testdauer: 6 WochenTester: Christian Gut gemacht: geringes Gewicht gute Wärmeisolierung plus wasserabweisend Geht besser: zu weit geschnitten

  • Kaitersbergtrail

Rennbericht Kaitersbergtrail

Super Organisation, angefangen vom Start- und Zielgelände, der Startnummernausgabe, top Parkplatzsituation, grandiose Stimmung an der Strecke, richtig gute Verpflegung unterwegs und im Ziel (einziger Wunsch: hier wäre der Getränkestand vielleicht in Zukunft offensichtlicher zu platzieren, der Weg zum Bier war nicht gleich erkennbar ), Moderation im Ziel bis zum bitteren Ende (absolut top auch für die nicht so schnellen

  • inov-8 RACE ULTRA PRO 5 Vest

Testbericht: inov-8 RACE ULTRA PRO 5 Vest

Die inov-8 Race ultra pro 5 Vest ist ein technisches Meisterstück an Funktionalität, Passgenauigkeit und Leichtigkeit. Jedoch muss man mit der Weste üben. Der Tester war bislang kein großer Fan von Laufwesten, das hat sich hiermit geändert. Testbericht: inov-8 RACE ULTRA PRO 5 Vest Hersteller: inov-8 Modell:  RACE ULTRA PRO 5 Vest Gewicht: 260 g Volumen: 5

  • Salomon Supercross

Testbericht: Salomon Supercross

Der Salomon Supercross ist gerade für Einsteiger und gemütliche Läufe auf matschigen Untergrund eine gute Wahl. Zuverlässig und robust stimmt das Preis-Leistungsverhältnis für das erwähnte Einsatzgebiet. . Testbericht: Salomon Supercross Hersteller: Salomon Modell: Supercross Sprengung: 10 mm Gewicht: 310 g Damengröße: 36 - 45 1/3 Herrengröße: 40 - 49 1/3 UVP: 109,- € Testdauer:  4 Wochen /

  • Salomon SLab Sense 7

Testbericht: Salomon SLab Sense 7

Der Salomon SLab Sense 7 besticht durch seine gefühlsechte Leichtigkeit bei maximal enger Passform und minimalistischer Protektion. Als eher schwerer Läufer eignet sich der Schuh für den Tester nicht für längere sehr steinige Wegstrecken. Der Preis ist angemessen. Testbericht: Salomon SLab Sense 7 Hersteller: Salomon Modell: SLab Sense 7 Sprengung: 4 mm Gewicht: Herrengröße: 36-48 EU UVP: 179,00

  • The North Face Ultra Endurance II

Testbericht: The North Face Ultra Endurance II

Der The North Face Ultra Endurance II ist ein Allroundtalent unter den Trailschuhen. Er macht in jedem Gelände und auch auf langen Distanzen eine gute Figur. Der Grip der Sohle hält, so wie es der Hersteller verspricht und man ist immer sicher unterwegs. Eine absolute Empfehlung für jede Distanz, egal ob kurz oder lang und auch für jedes Gelände

  • Montane Atomic Jacket

Testbericht: Montane Atomic Jacket

Die Montane Atomic Regenjacke ist eine detailverliebte, sehr funktionale Regenlaufjacke, die keine Wünsche offen lässt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist klasse. . Testbericht: Montane Atomic Jacket Hersteller: Montane Modell: Atomic Jacket Gewicht: 303 g (M) Herrengröße: S-XXL Damengröße: 34 - 42 EUR UVP:  € 149,95 Testdauer: 4 Wochen Tester: Klaus Gut gemacht: Aufrollbare Kapuze Achselreißverschlüsse

  • Skinfit Trailrunningkollektion

Testbericht: Skinfit Trailrunning Set m/w

Die Skinfit Trailrunningkollektion bietet für die Dame und den Herrn sehr angenehme und funktionale Bekleidung. Preislich ist Skinfit hier auf Augenhöhe mit Herstellern, die teilweise nicht so funktionale und angenehme Bekleidung herstellen. Einige Kleinigkeiten könnte man an den Männersachen noch verbessern, ansonsten sehr tolle Teile. . Testbericht: Skinfit Trailrunning Set m/w Hersteller: Skinfit Modelle Damen: Sementina Skort

  • Mons Royale Bella Set

Testbericht: Mons Royale Womens Bella Tech Hood, Bella Tech Tee, Alice Band

Das Mons Royale Bella Tech Tee und Bella Tech Hood sind tolle Outdoor-Begleiter, egal ob man gemütlich oder schnell unterwegs ist. Optisch ein richtiger Hingucker und dazu auch noch das passende Stirnband. Auch wenn man einen (Lauf-) Rucksack trägt, kommt die Funktion voll zur Geltung, ohne dass am Material irgendwo eine Schwachstelle durch den Rucksack zu sehen ist. Iris

  • Gore R7 Partial Infinium Weste

Testbericht: Gore R7 Partial Infinium Weste

Die Gore Wear R7 Partial Gore-Tex Infinium Weste ist ein toller Begleiter, wenn es für eine Jacke bereits zu warm ist. Das leichte Gewicht und die super Atmungsaktivität macht sie zu einem wirklich tollen Produkt, das aber seinen Preis hat. Testbericht: Gore Wear R7 Partial Gore-Tex Infinium Weste Hersteller: Gore Wear Modell: GORE® R7 Damen Partial GORE-TEX

  • La Sportiva Run JKT

Testbericht: La Sportiva Run JKT

Die La Sportiva Run JKT ist eine gelungene Regenjacke, die auch ein gutes Preis–Leistungsverhältnis aufweist. Die Balance aus Wetterschutz und Atmungsaktivität ist toll. Manishe trägt die Jacke daher sehr gerne und das will etwas heißen bei einer Regenjacke. Dass die Jacke eine komplett PFC–freie Beschichtung hat, ist noch ein zusätzlicher Bonus. . Testbericht: La Sportiva Run JKT

  • Gore C5 Partial Gore Windstopper isolierte Jacke

Testbericht: Gore C5 Partial Windstopper isolierte Jacke

Die Gore C5 Partial Gore Windstopper isolierte Jacke bietet besonders Radfahrern einen enorm guten Wetterschutz in der kalten Jahreszeit. GORE® WINDSTOPPER® und PrimaLoft® Gold Insulation sind mit das Beste, was es aktuell auf dem Markt gibt und in dieser Jacke ist beides verbaut. . Testbericht: Gore C5 Partial Gore Windstopper isolierte Jacke Hersteller: Gore Modell: C5 Partial

  • LedLenser MH11

Testbericht: Ledlenser MH11

Die Ledlenser MH11 Outdoor Stirnlampe ist ideal für Wanderungen, wenn man im Dunkeln startet oder in die Dunkelheit kommt oder für Spaziergänge in der dunklen Jahreszeit. Die Leuchtkraft ist enorm und die Bedienung ist einfach. Iris würde sich das Frontstück an der Stirn noch etwas mehr gepolstert wünschen, bei längerem Tragen merkt man dann doch irgendwann das Gewicht der

  • VAUDE Trail Spacer 18

Testbericht: VAUDE Trail Spacer 18

Der Vaude Trail Spacer 18 ist durch und durch ein toller Multifunktionsrucksack, der besonders durch die Westenform und die damit verbundene tolle Passform überzeugen konnte. Die 18 L Volumen Stauraum bieten genügend Platz für Tagestouren auf dem Trampelpfad, egal ob zu Fuß oder mit dem Bike. Testbericht: VAUDE Trail Spacer 18 Hersteller: VAUDE Modell:  Trail Spacer 18

  • inov-8 Roclite 345 GTX

Testbericht: inov-8 Roclite 345 GTX

Der inov-8 Roclite 345 GTX ist ein äußerst robuster und Sicherheit-vermittelnder Trailrunning-Bergschuh für schwere und nasse Bedingungen. Er eignet sich besonders für alpine Läufe oder Speed-Wanderungen im Winter oder den Übergangsphasen, wenn Wetter und Untergrund unberechenbar werden. Der Preis ist angemessen. . Testbericht: inov-8 Roclite 345 GTX Hersteller: inov-8 Modell: Roclite 345 GTX Sprengung: 8 mm Gewicht:

Ultratrailrunner auf Abwegen

Das Experiment ist gelungen. Ich habe jetzt innerhalb von 8 Monaten einen Ultratrail mit 160 km und einen Marathon mit 42,195 km - beides in einer sehr guten Zeit absolviert und kann für mich die Frage: “Was ist anspruchsvoller?” Ultratrailrunner auf Abwegen oder auf der Suche nach einer Vergleichbarkeit „Was machst du hier? Ich hätte

  • Osprey Kyte 36

Testbericht: Osprey Kyte 36

Der Osprey Kyte 36 ist ein guter Allrounder für die wandernde Frau und bietet ausreichend Platz für die wichtigsten Sachen auf Tour. Wer also leicht unterwegs sein möchte, ist mit dem Osprey Kyte 36 super aufgehoben. Testbericht: Osprey Kyte 36 Hersteller: Osprey Modell: Kyte 36 Gewicht: 1,47 kg Maße (cm): 70 (l) x 33 (w) x 30

  • Casio Pro Trek WSD-F30

Testbericht: Casio Pro Trek WSD-F30

Die Casio Pro Trek WSD-F30 ist noch vielseitiger geworden, jedoch zu Lasten der Schnelligkeit. Wünschenswert ist für die nächste Generation ein Pulsmesser am Handgelenk, dann wäre der hohe Preis gerechtfertigt. Testbericht: Casio Pro Trek WSD-F30 Hersteller: Casio Pro Trek Modell: WSD-F30 Geräteabmessungen: Ca. 60,5 x 53,8 x 14,9 mm (H x B x T) Display-Auflösung: 1,2-Zoll-Display mit

  • Arcteryx Norvan SL

Testbericht: Arcteryx Norvan SL

Der Arcteryx Norvan SL ist ein extrem leichter, agiler und vor allem stabiler Schuh. Aufgrund der Eigenschaften ist er gut für’s alpine und technische Gelände bis hin zu Distanzen von ca. 20 - 30 km geeignet. Wären die Stollen jetzt noch ein paar Millimeter länger, wäre er eine super Allroundwaffe bei jedem Wetter. Testbericht: Arcteryx Norvan SL

  • Ziener Nadina Lady

Testbericht: Ziener Nadina lady

Die Ziener Nadina ist eine super Multisportjacke, die sehr vielseitig einsetzbar ist. Eigentlich für den Winter konzipiert, sieht Lena sie als Ganzjahresteil. Vor allem beim Biken, Wandern, Skitouren im Frühjahr oder einfach nur im Biergarten macht sie eine gute Figur. Dazu stimmt auch noch das Preis-Leistungsverhältnis. . Testbericht: Ziener Nadina Lady Hersteller: Ziener Modell: Nadina Lady Gewicht:

  • Dr.Lenharts MT III Einlegsohlen

Erfahrungsbericht: Dr. Lenhart´s MT III Einlegesohlen

Erfahrungsbericht: Dr. Lenhart´s MT III Einlegesohlen Hersteller: Dr. Lenhart´s Testzeitraum: 4 Wochen UVP: 89,- € Tester: Stefanie/Klaus Kurze Beschreibung Die Einlegesohlen wurden seinerzeit für den Spitzensport entwickelt, sind aber mittlerweile auch für den Breitensport und den Alltag erhältlich. Laut dem Deutschen Hersteller reaktivieren die Sohlen die natürliche Fußfunktion, die Aufrichtung des Körpers durch reflektorische Stimulierung, optimieren das Abrollverhalten und

Testbericht: MATT Kopfbedeckungen

Die Kopfbedeckungen von MATT sind durch das Catalina Estrada Design absolute Hingucker. Dazu kommen hochfunktionelle Materialien, die aus den stylischen Stirnbändern und Mützen treue Begleiter für schweißtreibenden Sport jeglicher Art machen! Lena ist begeistert! . Testbericht: MATT Kopfbedeckungen Hersteller: MATT Modell: Catalina Estrada: Macacos, Sparrow Gewicht: verschieden UVP:  ab 19,90 € Testdauer: 8 Wochen Tester: Lena

  • Icebug DTS4 BuGrip

Testbericht: Icebug DTS4 BuGrip

Der Icebug DTS4 BuGrip ist ein solider Allwetterschuh, der eher für die gemütlicheren Runden auf noch so rutschigen Untergründen geeignet ist. Toller Schuh - wenngleich der Preis von gut 200 € recht hoch ist. . Testbericht:  Icebug DTS4 BuGrip Hersteller: Icebug Modell: DTS4 BuGrip Sprengung: 12 mm Gewicht: 320 g Damengröße: 36 - 42 EU Herrengröße: 40

Erfahrungsbericht: P.A.C. Merino Halstücher

Das P.A.C. Merino Tech Tuch ist gerade für starke Schwitzer eine gute Alternative zum reinen Wolltuch. Preis- Leistung ist für ein nachhaltiges, in Deutschland produziertes Tuch auch absolut in Ordnung. Erfahrungsbericht: P.A.C. Merino Halstücher Hersteller: P.A.C. Modell: Merino Tech Testzeitraum: 3 Wochen UVP: 24,95 € Tester: Stefanie/Sebastian Nachhaltigkeit Made in Germany ist

  • Salming iSpike

Testbericht: Salming iSpike

Der Salming iSpike ist für Christian eine optimale Wahl für eisige Bedingungen beim Laufen. Er ist für schnelle oder gemütliche Runden beidermaßen gut geeignet. Der Preis von knapp 220 € ist schon recht hoch. . Testbericht: Salming iSpike Hersteller: Salming Modell: iSpike Sprengung: 5 mm Gewicht: 260 g (UK 9 Herren), 225 g (UK 9,5 Damen) Damengröße:

  • La Sportiva Kaptiva

Testbericht: La Sportiva Kaptiva

Der La Sportiva Kaptiva macht ein gute Figur in jeglichem Gelände sowie auch auf langen Distanzen. Er schützt sicher vor eindringendem Schmutz und passt sich perfekt durch die Zunge aus Knit-Gewebe an Ferse und Sprunggelenk an. Den Slogan zu diesem Schuh: „befreie deinen Lauf“ kann Iris nur bestätigen. Ein auf Minimum reduziertes Gesamtvolumen bei vollem Komfort und Flexibilität. Testbericht:

  • Reusch_Lech_R-Tech_XT

Testbericht: Reusch Lech R-Tex XT

Der Reusch Lech R-Tex XT ist ein toller Fingerhandschuh, der fürs Skifahren, Tourengehen und Freeriden ideal ist, vorausgesetzt, man bekommt schnell kalte Hände, denn das Modell ist sehr warm. Besonders überzeugt hat die wasserdichte Membran und der lange Stulpen, der einen idealen Abschluss zur Jacke darstellt. . Testbericht: Reusch Lech R-Tex XT Hersteller: Reusch Modell: Lech R-Tex

  • adidas TERREX SPEED LD

Testbericht: adidas TERREX SPEED LD

Der adidas TERREX SPEED LD ist der perfekte Schuh für alle die in den Bergen zügig unterwegs sein wollen und dabei voll auf den Schuh, gerade im Nassen, vertrauen wollen. Ein Schuh mit viel Flexibilität und einer tollen Passform. . Testbericht: adidas TERREX SPEED LD Hersteller: adidas Modell: TERREX SPEED LD Sprengung: 9 mm Gewicht: 260 g

  • Powerinsole

Erfahrungsbericht: Powerinsole

Erfahrungsbericht: Powerinsole Hersteller: Powerinsole Testzeitraum: 4 Wochen UVP: 69,-€ Tester: Sebastian Kurze Beschreibung Laut dem Österreichischen Hersteller ist die Powerinsole ein innovatives und weltweit einzigartiges Produkt um die Regeneration sowie Performance auf ein neues Level zu heben. Die Materialien der Powerinsole erfüllen die höchsten Qualitätsstandards. Die Oberfläche ist aus einem strapazierfähigen Polyestergewebe gefertigt, welches unglaublich widerstandsfähig, aber gleichzeitig auch

  • Orthomol Sport Protein Recover

Erfahrungsbericht: Orthomol Sport Protein & Recover

Erfahrungsbericht: Orthomol Sport Protein & Recover Hersteller: Orthomol Produkte:  Sport Protein - 3er Probierpackung  7,80 €                        Sport Recover - 3er Probierpackung  8,85 € Tester: Klaus, Holger, Sebastian Die Produkte gehören zu dem ganzheitlichen Orthomol-Multi-Sport-Prinzip und kennzeichen die Phase nach dem Sport zur vermehrten Proteinaufnahme, um eine Zunahme und Erhaltung der

  • Stance Socks Analog Tab Low

Testbericht: Stance Socks Analog Tab Low

Die Stance Socks Analog Tab Low Laufsocken sind hübsche Sportsocken aus sehr angenehmen Material, die jedoch nach Meinung unserer Testerin zu tief geschnitten sind für’s Trailrunning. . Testbericht: Stance Socks Analog Tab Low Hersteller: Stance Socks Modell: Analog Tab Low Gewicht: keine Angaben Herrengröße: (Modell Papago Tab Low) M-XL Damengröße: S-M UVP:  14,99 € Testdauer: 8 Wochen

Blog: Per Ski durch die Kitzbüheler Alpen

Auch wenn der Wettergott uns nicht so gewogen war, hatten wir 4 schöne Tage auf Ski in den Kitzbüheler Alpen. Diese Tour ist absolut zu empfehlen und ist für einen etwas fortgeschrittenen Tourengeher gut zu bewältigen! Für Höhenmeterfresser bieten sich hier auf jeder Tour gute Möglichkeiten, einen weiteren Gipfel zu erklimmen. Wir kommen wieder, erstmal aber in den Laufschuhen

  • Haglöfs L.I.M Touring Proof

Testbericht: Haglöfs L.I.M Touring Proof

Die Haglöfs L.I.M Touring Proof Jacke und Hose machen eine super Figur am Berg - sie sind sehr atmungsaktiv,stretchy, sehen gut aus und schützt den Träger zuverlässig vor Wind und Wetter, vor allem die Hose hat es Lena im Test besonders angetan! Testbericht: Haglöfs L.I.M Touring Proof Jacke und Hose Hersteller: Haglöfs Modell: L.I.M Touring Proof Jacket

  • Gloryfy G13 Transformer daynight

Testbericht: Gloryfy G13 Transformer daynight

Die Gloryfy G13 Transformer daynight ist eine sehr vielseitige, äußerst robuste Sportbrille, die mit ihrer selbsttönenden Scheibe ein sehr großes Einsatzfeld hat und somit ein toller,ständiger Begleiter für Sport und Freizeit ist. Testbericht: Gloryfy G13 Transformer daynight Hersteller: Gloryfy Modell: G13 Transformer daynight Gewicht: 28 g UVP:  169 EUR Testdauer: 8 Wochen Tester: Lena Gut

  • La Sportiva Lycan GTX

Testbericht: La Sportiva Lycan GTX

Der La Sportiva Lycan GTX ist bei nasser und kalter Jahreszeit der ideale Begleiter. Auch gern auf langen Runden. Die wasserdichte Haut hält die Füße trocken und die groben Stollen beißen sich in den Untergrund. Testbericht: La Sportiva Lycan GTX Hersteller: La Sportiva Modell: Lycan GTX Sprengung: 6 mm Gewicht: 355 g Schuhgröße: 38 - 47,5 (Herren)

Nachhaltigkeit Überblick

Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei unseren Testberichten eine immer größer werdende Rolle. Der Gesamte Prozess vom Rohstoff zum fertigen Kleidungsstück ist mit hohem Ressourceneinsatz und einer Belastung für die Umwelt verbunden. Die Hersteller verfolgen Programme, um diese Belastung zu minimieren. Wir können Euch hier natürlich nur einen Überblick geben, welche Aussagen die Hersteller zu dem Punkt Nachhaltigkeit machen. Ob

  • Dynafit Speed Dryarn Langarmshirt

Testbericht: Dynafit Speed Dryarn Langarmshirt

Das Dynafit Speed Dryarn Langarmshirt ist ein sehr vielseitig einsetzbarer, sehr leichter Baselayer, der vor allem mit seiner hohen Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit überzeugte. Testbericht: Dynafit Speed Dryarn Langarmshirt Hersteller: Dynafit Modell: Speed Dryarn Langarmshirt Gewicht: 145 g (L) Herrengröße:  S-XXL Damengröße: 34-42 UVP:  75 € Testdauer: 6 Wochen Tester: Lena Gut gemacht: Material sehr weich

  • La Sportiva Bushido II

Testbericht: La Sportiva Bushido II

Der La Sportiva Bushido II wurde als aggressiver Wettkampfschuh für kurze bis mittlere Distanzen konzipiert und genau dort sehen wir ihn auch. Allerdings vorzugsweise im steinigen Terrain, denn nur dort kann er seine Vorzüge voll ausspielen. Für das Mittelgebirge ist er vielleicht etwas viel Schuh. Testbericht: La Sportiva Bushido II Hersteller: La Sportiva Modell: Bushido II Sprengung:

  • Wunjo X5 Ultra

Testbericht: Wunjo X5 Ultra

Mit dem Wunjo X5 Ultra bietet Wunjo viel Rucksack für einen günstigen Preis. Für lange Touren hat der Rucksack genügend Platz. . Testbericht: Wunjo X5 Ultra Hersteller: Wunjo Modell:  X5 Ultra Gewicht: 300 g (nur der Rucksack ohne Blase) Volumen: 10 + 1,5 l Größen: M / L für Brustumfang 80 - 97 cm und L /

  • Salomon Speedcross

Testbericht: Salomon Speedcross 5

Der bewährte Salomon Speedcross 5 ist nunmehr in seiner 5. Auflage und hat nichts von seiner Attraktivität als Einsteiger- oder dauerhaftem Lieblingsmodell eingebüsst. Die Legende lebt. . Testbericht: Salomon Speedcross 5 Hersteller: Salomon Modell: Speedcross 5 Sprengung:  10 mm Gewicht:  330 Gramm (Männermodell) Damengröße: 36 - 45 1/3 und Zwischengrößen Herrengröße: 40 - 49 1/3 und Zwischengrößen UVP:

Testbericht: Zanier Tour.WS®Ladies

Der Zanier Tour.WS® Ladies ist ein wirklich angenehmer Begleiter für den Wintersportler. Zudem ist er nicht nur für eine Sportart ausgerichtet und bietet dem Allrounder eine gute Ergänzung für sein Sortiment. Testbericht: Zanier Tour.WS®Ladies Hersteller: Zanier Modell: Tour.WS®Ladies            Material: Innenfutter: Amara Patches, Außenmaterial: WINDSTOPPER® Softshell Größe: S-XL (Damen), S-XXL (Männer) UVP: 39,95 € Testdauer: 4 Wochen

  • OMM_Rotor_Vest

Testbericht: OMM Rotor Vest

Die OMM Rotor Vest besticht durch Tragekomfort und einer zuverlässigen Wärmeisolation, egal bei welchen Bedingungen. Der augenscheinlich hohe Preis für das “bisschen Stoff” geht daher auch in Ordnung. . Testbericht: OMM Rotor Vest Hersteller: OMM Modell: Rotor Vest Gewicht: 135 g Größen: XS bis XL Material: PointZero® / Primaloft Gold® UVP:  125,- € Testdauer: 4 Wochen Tester:

  • Houdini Moonwalk Shorties und W´s Power Houdi

Testbericht: Houdini Moonwalk Shorties und W´s Power Houdi

Die Firma Houdini hat mit der Moonwalk Shortie und dem W´s Power Houdi zwei tolle Begleiter für den Winter produziert. Gerade die Hose kann Steffi für kälteempfindliche Zeitgenossen empfehlen. Der Houdi schmeichelt mit seinem angenehmen Material sehr und trägt sich nicht nur beim Sport angenehm. . Testbericht: Houdini Moonwalk Shorties und W´s Power Houdi Hersteller: Houdini Modell:

Testbericht: LUMA Boost Edition Set

Das LUMA Boost Edition Set mit Stirnband und Mütze ist eine tolle Sache für Sportler, die gern abends oder morgens ihrer Outdooraktivität nachgehen wollen und nicht extra eine Stirnlampe, die vielleicht wackelt, aufsetzen mögen. Das Leuchtensystem (verschiedene Stufen) mit maximal 220 Lumen ist sehr leicht und die Bedienung ist denkbar einfach. Die 40 m Reichweite reichten Lena im Test

  • Sponser_Beitragsbild

Erfahrungsbericht: Sponser Sportnahrung

Erfahrungsbericht Sponser Sportnahrung Hersteller: Sponser Tester: Steffi, Klaus und Sebastian Produkte: SPORT TEA - 17,50€ ist ein erfrischendes Konzentrat mit Pfirsichgeschmack und dient als hypotonischer Durstlöscher. Anders als COMPETITION, ISOTONIC und LONG ENERGY enthält SPORT TEA einen etwas moderateren Energiegehalt und eignet sich so für kurze und lockere Trainingseinheiten. SPORT TEA wird wie Sirup verdünnt und kann nicht nur kalt, sondern auch heiss/warm

Skitouren-Presse-Event

Skitouren-Presse-Event der Firmen Blizzard, Technica, Roeckl Sports hyphen-sports, SnowSafe, Luma enlite und Skimöbel Bericht: Klaus Man stelle sich einen Bilderbuchtag in den bayrischen Voralpen vor: der Schnee glitzert in der stechenden Sonne, es ist angenehm kalt, man hat sich mitten unter der Woche frei genommen und man ist an einem Skitouren-Presse-Event in Bayrischzell eingeladen. Ich kam also im Skigebiet

  • Pàramo Velez Evolution Hybrid Smock

Testbericht: Páramo Velez Evolution

Die Páramo Velez Evolution Jacke gefällt Sebastian nicht nur bei widrigen Verhältnissen sehr gut, sondern auch im Alltag. Sie sieht toll aus und kann für ihr Geld richtig was. Und beim Thema Nachhaltigkeit ist Pàramo schon lange mit ganz vorne dabei. . Testbericht: Páramo Velez Evolution Hybrid Smock Hersteller: Páramo Modell: Velez Evolution Hybrid Smock Gewicht: 720

  • Kari Traa Unterwäscheset Ulla

Testbericht: Kari Traa Baselayerset Ulla

Das Kari Traa Baselayerset Ulla konnte Lena nicht nur durch die tolle Optik, sondern auch durch den äußerst angenehmen Tragekomfort überzeugen. Vor allem das Longsleeve punktete bei ihr voll. . Testbericht: Kari Traa Baselayerset Ulla Hersteller: Kari Traa Modell: Ulla Damengröße: S-XL UVP: 69€ für das Shirt und 59€ die Capri Testdauer: 4 Wochen Tester: Lena

Testbericht: Therm-IC Powersocks Set Heat Uni + S-Pack 1400B

Das Therm-IC Powersocks Set Heat Uni + S-Pack 1400B Set gefiel Björn sehr gut. Besonders wenn man im Winter mit kalten Füßen zu kämpfen hat, sind die Heizsocken eine tolle Erfindung. Verarbeitung, Tragekomfort und die Akkuleistung sind Top. Aber den Preis von 249€ würde unser Tester nicht zahlen. . Testbericht: Therm-IC Powersocks Set Heat Uni + S-Pack 1400B

  • LittleLife_Cross_Country_S4

Testbericht: LittleLife Cross Country S4

Mit der LittleLife Cross Country S4 können wanderfreudige Eltern zusammen mit ihrem Zwerg Spaziergänge im Park bis hin zu mehrstündigen Touren im Mittel- und Hochgebirge unternehmen. Die Allround-Kraxe bringt alle Voraussetzungen für schöne Bergerlebnisse mit. Das hoch aufragende Sonnendach kollidiert schnell mit Ästen und trübt das positive Testergebnis leicht. Das Gesamtgewicht und die für solche Touren nötige Kraft und

  • Lurbel Skitourensocken

Erfahrungsbericht: Lurbel Altitud und Alpine Skitourensocken

Erfahrungsbericht: Lurbel Altitud und Alpine Skitourensocken Tester: Sebastian und Holger Beschreibung der beiden Socken im allgemeinen Die BMAX (Bicomponent Medical Active Xtreme) Technologie hat ihren Ursprung in der Medizintechnik und wurde für den Einsatz im Sport optimiert. Dabei sorgen zwei unterschiedliche miteinander verwobene Garne für optimale Feuchtigkeitsaufnahme und Abtransport. Überhitzung und Feuchtigkeit werden deutlich stärker reduziert und Blasenbildung damit

Pressemeldung: Nikwax® verpflichtet sich zum Einsatz von recyceltem Plastik

Nikwax® verpflichtet sich zum Einsatz von recyceltem Plastik in Produktflaschen Renew, Reuse, Recycle PRESSEMITTEILUNG ISPO München 3.- 6. Februar 2019 Nikwax verwendet Plastikflaschen Nikwax ist weltweit führend in der Herstellung von Imprägniermitteln für Outdoor-Enthusiasten. Seit Firmengründung im Jahre 1977 war es auch immer wieder Nick Brown, Gründer von Nikwax, der umwelttechnische Themen offiziell ansprach und bearbeitete, weit bevor andere

Testbericht: Salomon Lightning Warm SShell Pant w

Salomon hat mit der Lightning Warm SShell Pant w eine tolle Hose für den weiblichen Wintersportler produziert. Sie wärmt toll und hält vor allem den Wind auf der Vorderseite ab. Wer am Po kälteempfindlicher ist, sollte eine dickere Unterhose anziehen. . Testbericht: Salomon Lightning Warm SShell Pant w Hersteller: Salomon Modell: Lightning Warm SShell Pant w Gewicht:

  • Salomon FAST WING MID M

Testbericht: Salomon FAST WING MID M

Das Salomon FAST WING MID M ist ein leichtes und atmungsaktives Oberteil, das man nicht nur als Midlayer einsetzen kann. Es füllt perfekt die Lücke, wenn es zu kalt für ein T-Shirt und zu warm für die meisten Langarm-Shirts ist. Testbericht: Salomon FAST WING MID M Hersteller: Salomon Modell:FAST WING MID M Gewicht: 259 g Herrengröße: XS

  • Ski Trail Tannheimer Tal

Bericht zum Ski Trail Tannheimer Tal

Der Ski Trail im Tannheimer Tal ist ein super organisiertes Langlaufrennen bei dem jeder, egal ob als Zuschauer oder Teilnehmer, auf seine Kosten kommt. Als Alternative zum Trailrunning im Sommer, eine ideale Ergänzung im Winter. Bericht zum Ski Trail im Tannheimer Tal Autor: Sebastian Link: Ski Trail Tannheimer Tal Strecken klassisch: 12,5 und 33,5 km Strecken Skating:

Verlosung Orthomol Newsletter

Auch 2019 steht alles im Zeichen von prepare, perform, protein und recover. Wie ihr wisst, verlangt sportliche Leistungsfähigkeit dem Körper so einiges ab. Eure individuellen Bedürfnisse variieren dabei je nach körperlicher Konstitution, Trainingsintensität oder auch Sportart. Genau hier können die Produkte Orthomol Sport prepare, Orthomol Sport perform, Orthomol Sport protein und Orthomol Sport recover einen sinnvollen Beitrag leisten, um

Testbericht: inov-8 ROCLITE 275

Der inov-8 ROCLITE 275 ist für uns ein sehr guter Trailschuh, der sich sowohl für kürzere als auch für Ultraläufe eignet. Mit seinem sehr guten Grip im nassen Terrain und dem guten Schutz ist er ein top Schuh, auch für das alpine Gelände. Testbericht: inov-8 ROCLITE 275 Hersteller: inov-8 Modell: ROCLITE 275 Sprengung: 8 mm Gewicht: 275

  • Jack Wolfskin GRASSLAND HYBRID HOOD

Testbericht: Jack Wolfskin GRASSLAND HYBRID HOOD

Die Jack Wolfskin GRASSLAND HYBRID HOOD eignet sich hervorragend zum Wandern und Walken, macht jede Bewegung mit und durch die eher schlichtere Optik ist sie auch als Alltagsjacke empfehlenswert. Für andere Sportarten bei denen man mehr Wärme produziert, ist eher nicht geeignet. Testbericht: Jack Wolfskin GRASSLAND HYBRID HOOD Hersteller: Jack Wolfskin Modell: GRASSLAND HYBRID HOOD Gewicht: 485 g

  • Hyphen Sports Piz Boè

Testbericht: Hyphen Sports Piz Boè Skitourenhose

Die Hyphen Sports Piz Boè leichte Skitourenhose ist eine gut temperaturregulierende, weiche sowie wind- und wasserabweisende Hose. Der Preis ist in Anbetracht der Haltbarkeit in Ordnung. . Testbericht: Hyphen Sports Piz Boè Skitourenhose Hersteller: Hyphen Sports Modell: Piz Boè Skitourenhose Gewicht: 480 g (M) Material: 91% Polyamid / 9% Elasthan // Beinabschlüsse 100% Cordura / 100% Polyester

  • Salomon S/Lab Ceramic Langlaufhose

Testbericht: Salomon S/Lab Ceramic Langlaufhose

Die Salomon S/Lab Ceramic Langlaufhose ist für Grammzähler, egal ob beim Laufen aber vor allem beim Langlaufen, die richtige Wahl, wenn Geld eher eine untergeordnete Rolle spielt. . Testbericht: Salomon S/Lab Ceramic Langlaufhose Hersteller: Salomon Modell: S/Lab Ceramic Langlaufhose Gewicht: 111 g (Gr. S, selbst gewogen) Größe: S-XL UVP:  149,95 € Testdauer: 5 Wochen / 220 km

  • Telemark-Bloggercamp mit Hyphen Sports

Bericht Telemark-Bloggercamp

Auf Einladung der Firma Hyphen Sports und dem Skigebiet Riesneralm fuhren Lena und Sebastian gemeinsam am Freitag nach Donnersbachwald in die Obersteiermark. Sebastian kannte die Gegend bisher nicht, Lena war bereits zum Tourengehen hier. Nach den letzten Schneefällen und einer Wettervorhersage, die nur Gutes berichtete, konnte es nur ein tolles Wochenende werden. .  Bericht zum Telemark-Bloggercamp mit Hyphen Sports

  • Trailtour - Eifel - 12.01.19

Trailtour – Eifel – 12.01.19

Am 12.01.09 fand in der Eifel die erste Trailtour für 2019 statt. Das Wetter hielt keinen der über 40 TeilnehmerInnen ab und auf zwei unterschiedlichen Runden, ging es durch das Belgenbach- und Rurtal. Egal ob Einsteiger oder erfahrener Trailrunner, alle hatten Spaß.

  • Craft Active Intensity Longlseeve und lange Unterhose

Testbericht: Craft Active Intensity Longsleeve und lange Unterhose

Das Craft Active Intensity Set ist ein hochwertiges, multifunktionales Funktionsunterwäscheset Nicht nur beim Laufen ist es im Winter ein sinnvoller Begleiter, sondern man kann beides auch bei vielen anderen Outdoor-Aktivitäten benutzen sowie auch einfach unter Alltagskleidung ziehen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top. . Testbericht: Craft Active Intensity Longsleeve und lange Unterhose Hersteller: Craft Modell: Active Intensity Herrengröße: XS - XL

  • Salomon SENSE RIDE GTX INVIS FIT

Testbericht: Salomon SENSE RIDE GTX INVIS FIT

Der Salomon Sense Ride 2 GTX INVIS FIT ist ein komfortabler Trailrunning-Schuh, der auch auf einer Winterwanderung eine gute Figur macht. Der Schuh ist absolut wasserdicht, auch bei sehr widrigen Verhältnissen. Der Grip ist sehr gut und sicher und die Passform bequem. Der perfekte Begleiter in der Winterzeit und geeignet für jedes Training. Auch auf Teer kann er sich

  • Jabra Elite Active 65t

Testbericht: Jabra Elite Active 65t

Die Jabra Elite Active 65t sind sehr kleine und angenehm zu tragende Ohrhörer und die Hearthrough Technologie machen sie zu etwas Besonderem. Der Preis ist sicherlich nicht ohne, aber dafür bekommt man ein qualitativ hochwertiges Produkt, das beim Sport, in der Freizeit oder als Headset während der Arbeit einen super Job macht. Testbericht: Jabra Elite Active 65t Hersteller: Jabra

  • Wunjo X2 Race

Testbericht: Wunjo X2 Race

Die Wunjo X2 Race ist eine gelungene und vor allem günstige Alternative zu den bekannten Marken mit vergleichbaren Produkten, wenngleich nicht die leichteste auf dem Markt. Sie fasst erstaunlich viel und im Lieferumfang ist sogar eine 1,5-l-Blase enthalten. Testbericht: Wunjo X2 Race Hersteller: Wunjo Modell:  X2 Race Gewicht: 225 g (ohne Blase oder Softflask) Volumen: 2 l Größen: Unisex

Testbericht: Salomon Ultra Pro

Der Salomon Ultra Pro ist genau das, wofür er verkauft wird. Ein Schuh für lange Läufe mit einer guten Mischung aus Dämpfung und Flexibilität. Wenn Salomon jetzt auch noch beim Grip im nassen Gelände etwas verbessert, würden wir den Schuh uneingeschränkt empfehlen. Testbericht: Salomon Ultra Pro Hersteller: Salomon Modell: Ultra Pro Sprengung: 8 mm Gewicht: 300 g Herrengröße:EU 40 -

Trails in Motion 2019 in Monschau

Trails in Motion 2019 präsentiert von Trampelpfadlauf und PHYSIO VITAL | DIRK KÖNIG Wie bereits 2018 bringen wir das Ledlenser Trails In Motion Film Festival 2019 nach Monschau. Macht Euch also bereit für diese großartigen Trail- und Ultralauf-Filme. Der Abend war ein voller Erfolg. Danke an alle Teilnehmer. Hier gibt alle weiteren Termine der Tour: https://alp-con.net Ein paar Impressionen von