Erfahrungsbericht: Lifeventure TiV Vacuum Flasks

Die TiV Vacuum Flask ist ein tolle Isolierflasche, die nach 4 Wochen schon überzeugt hat und mit 1 L Volumen auch gut für Familien geeignet ist.

Erfahrungsbericht: Lifeventure TiV Vacuum Flasks

Hersteller: Lifeventure
Modell: TiV Vacuum Flasks
Material: Edelstahl, lebensmitteltauglich
Volumen: 300 ml, 500 ml, 700 ml, 1000 ml
Gewicht: 310 g (300 ml), 356 g (500 ml), 465 g (700 ml), 555 g (1000 ml)
UVP: 18,99 €, 21,99 €, 24,99 €, 27,99 €
Testdauer:  4 Wochen
Tester: Björn

Isolierflaschen von Lifeventure waren schon in den wildesten Ecken dieser Erde. Robust und extrem gut isolierend haben sie manchem Abenteurer und Reisenden Tee, Suppe oder Kaltgetränk perfekt temperiert gehalten. Wir hatten die TiV Vacuum Flasks mit 1 L Volumen die letzten Wochen im Einsatz. Die Verarbeitung und Haptik gefällt sehr gut und die gesamte Isolierflasche macht einen sehr robusten Eindruck. Das Leergewicht von 555 g geht voll in Ordnung. Während der Testphase lag die minimal Außentemperatur bei 2 Grad. Die Flüssigkeit war auch während einer 4-stündigen Wanderung noch sehr warm. Transportiert wurde die Flasche in einer Außentasche am Rucksack. Lediglich das Ausschenken mit der TiV Vacuum Flask ist etwas langwierig, wenn man den Deckel nicht komplett abschrauben möchte. Dafür hält die Flasche aber absolut dicht, auch wenn sie mal umkippt. Die TiV Vacuum Flask ist ein tolle Isolierflasche, die nach 4 Wochen schon überzeugt hat und mit 1 L Volumen auch gut für Familien geeignet ist.

 

2017-12-01T15:04:57+02:0001.12.17|0 Comments

Leave A Comment