Testbericht: Montane Allez Micro Hoodie

Manishe ist begeistert von dem Tragekomfort des Montane Hoddies und er hat sich inzwischen zu einem ihrer Lieblingsteile entwickelt.   Für Temperaturen im Herbst ist es toll geeignet und wenn es doch mal zu kühl ist, kann man immer noch ein weiteres Shirt darunter tragen.

Montane Allez Micro HoodieTestbericht: Montane Allez Micro Hoodie

Hersteller: Montane
Modell: Allez Micro Hoodie
Damengrößen: XXS – XL
Herrengrößen: XS – XL
Material: Polartec Power Grid
UVP: 109,00 €
Testdauer: 4 Wochen
Tester: Manishe

Erster Eindruck und Verarbeitung
Der Stoff sowie einige Details (Kapuze, Daumenlöcher) des Shirts fallen sofort  positiv auf.  Der Montane Hoodie besteht aus einem leichten, angenehmen Material, das sich toll anfühlt. Außerdem ist das Shirt auch sehr leicht.  Die Verarbeitung ist – so wie Manishe es jetzt bereits von Montane Produkten gewöhnt ist – hochwertig.  Den Montane Hoodie  gibt es drei unterschiedlichen schönen  Farben.

Passform und Tragekomfort
Das Shirt fällt normal aus, der Schnitt ist körpernah. Es lässt sich variabel entweder direkt auf der Haut als unterste Schicht oder auch über einem  Unterhemd tragen.  Es hat Daumenlöcher, welche dank der genügend langen  Ärmel sehr angenehm genutzt werden können. Das Beste an dem Shirt ist aber die Kapuze mit Stretchanteil, die  aufgezogen schön eng anliegt ohne Sicht- und Bewegungsfreiheit einzuschränken und auch abgezogen überhaupt nicht beim Laufen stört. Ein weiteres tolles Detail ist der lange Reißverschluss, der vorne so hoch geht,  dass man sein Gesicht  teilweise noch verdecken kann, wenn es doch schon kühler wird.  Der Stoff ist angenehm und reibt dadurch im Gesicht überhaupt  nicht.

AllezHoodie07 AllezHoodie05
AllezHoodie02 AllezHoodie01

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Der Stoff  ist nicht sehr dicht, so dass die Atmungsaktivität hoch ist.  Bei kaltem Wetter oder starkem  Wind kann es aber zu kühl werden, da sollte man den Montane Hoodie mit einem weiteren Shirt kombinieren.

Fazit
Manishe ist begeistert von dem Tragekomfort des Montane Hoddies und er hat sich inzwischen zu einem ihrer Lieblingsteile entwickelt.   Für Temperaturen im Herbst ist es toll geeignet und wenn es doch mal zu kühl ist, kann man immer noch ein weiteres Shirt darunter tragen.

2017-03-24T07:28:51+00:00