Trainingseinstieg im schönen Vinschgau

TAR 2017 – Trainingseinstieg im schönen VinschgauTAR 2017 – Trainingseinstieg im schönen Vinschgau

Die Sommersaison auf dem Bike läuten wir fast schon traditionell Ende April/ Anfang Mai im Vinschgau ein. Den Winter über verbrachten wir unser Training in den Bergen zum größten Teil auf Tourenski. Das verlängerte Wochenende zum 1. Maifeiertag lud wieder dazu ein, nach Südtirol zu fahren. Iris, die eigentlich Rennradlerin ist, schloss sich heuer erstmals an, um sich der Herausforderung der nicht unanspruchsvollen Mountainbike-Trails zu stellen.

Wir verbrachten also mit Familie,  Freunden und Hund 4 schöne Tage rund um Latsch und die dortigen Berge. Die Touren, die wir gefahren sind heißen “Propain”, “Montesole” oder “Tschillitrail” und sind allesamt ausgewiesene Biketrails. Dort zu fahren ist einfach traumhaft und Biker herzlich willkommen. Als Anfängerin hatte Iris beim Downhill gleich ordentlich zu “schuften”, schlug sich aber super! Damit sich das Höhenmetersammeln nicht nur auf das Rad beschränkt, haben wir der Biketour am Samstag noch einen schönen Longjog über die wunderschönen Waalwege, die sich die Hänge entlang schlängeln, drangehängt. Auch mit dem Wetter hatten wir richtig Glück- während es in der bayrischen Heimat kühl und regnerisch war, konnten wir dort Sonne und 15 Grad genießen. So kann die Saison starten…

TAR 2017 – Trainingseinstieg im schönen Vinschgau TAR 2017 – Trainingseinstieg im schönen Vinschgau TAR 2017 – Trainingseinstieg im schönen Vinschgau

 Unser Team für den GORE-TEX® Transalpine-Run 2017

2017-05-16T07:43:47+00:00