Testbericht: Pearl Izumi Trail N2

Durch die starke Dämpfung ist der Pearl Izumi ein guter Schuh für lange Läufe auf einfachen Forstwegen und Trails; auch gerne auf härterem Untergrund, da die Dämpfung sehr gut ist. So lange es technisch nicht zu anspruchsvoll ist, können wir ihn empfehlen. Doch auf kurvigen, steilen Strecken stößt der Schuh schnell an seine Grenzen. Er ist dann zu instabil und rutschig.

TrailN2_03

Durch die starke Dämpfung ist der Pearl Izumi ein guter Schuh für lange Läufe auf einfachen Forstwegen und Trails; auch gerne auf härterem Untergrund, da die Dämpfung sehr gut ist. So lange es technisch nicht zu anspruchsvoll ist, können wir ihn empfehlen. Doch auf kurvigen, steilen Strecken stößt der Schuh schnell an seine Grenzen. Er ist dann zu instabil und rutschig.

Testbericht: Pearl Izumi Trail N2

Hersteller: Pearl Izumi
Modell: Trail N2
Sprengung: 4 – 7,5 mm
Gewicht: 261 g (EU 42)
Damengröße: EU 38 – 43
Herrengröße: EU 41 – 49
UVP: 124,95 €
Testdauer: 3 Wochen (ca. 60km)
Tester: Manishe

Kurze Beschreibung
Gemacht für anspruchsvolle Touren und lange Wettkämpfe: Die EM Trail N 2 Trailrunningschuhe von Pearl Izumi. Ihre griffige Außensohle bietet tolle Performance, egal, wie das Gelände aussieht, und ihre Energy-Foam-Zwischensohle dämpft zuverlässig auch bei steilen Downhills. Durch die Schutzplatte im Vorfußbereich können Steine und Wurzeln nicht so schnell durchschlagen, was den Laufkomfort deutlich erhöht.

Pearl Izumi Trail N2 Pearl Izumi Trail N2 Pearl Izumi Trail N2 Pearl Izumi Trail N2

Erster Eindruck und Verarbeitung
Der Pearl Izumi Trail N2 sieht auf den ersten Blick bequem und robust aus. Er hat eine eher breite Passform und dicke Sohle. Das Obermaterial ist feinmaschig, also perfekt für wärmere Temperaturen. Trotz des relativ robusten Aussehens ist er ein eher leichter Schuh. Die Verarbeitung ist gut, die Farbe für Damen sehr auffällig.

Pearl Izumi Trail N2Passform und Schnürung
Der Trail N2 ist sehr bequem und durchgehend gut gedämpft. Die Passform ist eher weit, so dass auch breitere Füße genug Platz haben. Der Schuh hat keine extra Senkeltasche oder ähnliche Vorrichtung, allerdings hält die Schnürung einwandfrei durch die strukturierten Schnürsenkel. Der Fuß sitzt zuverlässig fest im Schuh und es musste zu keiner Zeit nachgeschnürt werden.

Laufeigenschaften
Die durchgehend gute Dämpfung bietet viel Komfort, auch auf hartem Untergrund. Auch Steine, Wurzeln etc. spürt man kaum durch. Der Trail N2 ist trotzdem überraschend leicht und flexibel und daher auch lauffreudig. Für lange Landschaftsläufe in nicht allzu anspruchsvollem Terrain ist er daher echt gut geeignet.

Grip und Stabilität
Der Trail N2 funktioniert einwandfrei auf einfachen Trails, für alpines und anspruchsvolles Terrain kann ich ihn aber nicht empfehlen, dafür ist er zu indirekt und zu instabil. Auch auf nassem/schlammigen Untergrund bietet die Sohle nicht ausreichend Grip. Schnelle Downhills auf steinigem Boden zum Beispiel sind mit diesem Schuh nicht wirklich möglich, die Gefahr abzurutschen oder umzuknicken ist da einfach zu hoch.

Pearl Izumi Trail N2 Pearl Izumi Trail N2 Pearl Izumi Trail N2 Pearl Izumi Trail N2

Fazit
Durch die starke Dämpfung ist der Pearl Izumi ein guter Schuh für lange Läufe auf einfachen Forstwegen und Trails; auch gerne auf härterem Untergrund, da die Dämpfung sehr gut ist. So lange es technisch nicht zu anspruchsvoll ist, können wir ihn empfehlen. Doch auf kurvigen, steilen Strecken stößt der Schuh schnell an seine Grenzen. Er ist dann zu instabil und rutschig.

2017-03-24T07:29:37+00:00