Die Peak Performance Tenton Skijacke ist eine hochwertige Shell Jacke die ihren Ansprüchen gerecht wird. Sie ist nicht nur beim Ski fahren sondern durchaus auch in der Freizeit zu nutzen und daher sehr vielseitig einsetzbar. Natürlich ist der Preis sehr hoch, Manishe hat aber den Eindruck, dass Sie die Jacke noch lange begleiten wird.

Peak Performane Tenton SkijackeTestbericht: Peak Performane Tenton Skijacke

Hersteller: Peak Performance
Modell: Damen Tenton Skijacke
Gewicht: 660g
Damengröße: XS – XL
UVP: 600,00 €
Testdauer: 8 Wochen
Tester: Manishe

Kurze Beschreibung
Die Peak Performance Tenton Skijacke für Damen ist eine leichte Shell Jacke mit einer Gore-Tex Membran. Sie soll 100% winddicht und 100% wasserdicht sein und dabei trotzdem eine hohe Atmungsaktivität aufweisen. Ob dem so ist hat Manishe getestet.  

Erster Eindruck und Verarbeitung
Peak Performance erweckt durchaus hohe Erwartungen. Der erste Eindruck der Tenton Skijacke erfüllt diese erst einmal: Die Jacke ist leicht, sehr sauber verarbeitet und bietet einige nützliche Merkmale: Eine Große Kapuze die man sehr gut auch über den Helm ziehen kann, extra Reißverschlüsse für Luftzirkulation, durchdachte Reißverschlusstaschen innen und außen und einen herausnehmbaren Schneefang an welchem sich die passende Skihose befestigen lässt. Als besonderes Gadget gibt es ein herausnehmbares Brillenputztuch in der Innentasche sowie einen Kabel-Port für Kopfhörer.

Passform und Tragekomfort
Manishe hat bei der Jacke Größe S getestet. Solo getragen ist diese etwas groß, mit einer weiteren wärmenden Jacke darunter (Manishe trug eine Primaloft Jacke) passte sie sehr gut. Da die Jacke keinen Wärmeschutz bietet, sollte man sie also ruhig etwas weiter wählen um noch ein bis zwei Schichten darunter tragen zu können. Die Jacke ist hinten etwas länger als vorne was beim Sitzen sehr angenehm ist. Die Ärmel sind relativ lang und haben vorgeformte Schneefänge eingearbeitet. Manishe fand diese besonders gut, denn dadurch wurden die Hände nicht gleich kalt wenn Sie einmal die Handschuhe auszog. Der Reißverschluss geht hoch über das Kinn und die Kapuze lässt sich mit einem Gummizug enger stellen. So kann man sich gut bei starkem Wind schützen.

Peak Performane Tenton Skijacke Peak Performane Tenton Skijacke Peak Performane Tenton Skijacke

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Die Peak Performance Tenton Skijacke besteht aus einer Gore Membran, heißt sie sollte 100% wasserdicht und 100% winddicht sein – ist sie auch. Selbst ein ekliger Eisregen konnte ihr und somit Manishe nichts anhaben.  Die Reißverschlüsse sind ebenfalls alle wasserabweisend. Vor Kälte schützt die Jacke wie schon oben beschrieben nicht, es ist eine reine Shell Jacke. Man muss demnach bei niedrigen Temperaturen weitere Schichten darunter kombinieren.

Auf Tour
Manishe testete die Jacke beim Snowboarden und Langlaufen. Die Jacke sitzt beim Abfahren bzw. Langlaufen, beim Fallen und auch im Lift sehr gut. Bei starkem Wind bietet sie zuverlässig Schutz und gerade durch den hohen Reißverschluss kann man auch den Hals und das Gesicht ausreichend abschirmen. Die Schneefänge an den Ärmeln wärmen die Hände zusätzlich und verhindern, dass Schnee in die Ärmel gelangt. Wird es beim Skifahren doch einmal zu warm kann man durch die Reißverschlüsse an den Ärmeln Luftzirkulation ermöglichen.  

Daheim in Frankfurt trägt sie die Jacke auch gerne in der Freizeit weil sie perfekten Regenschutz bietet. Ohne eine weitere Jacke darunter kann man die Tenton Skijacke auch bei Plustemperaturen sehr gut tragen. Das integrierte RECCO Rescue System, welches Richtungssignale abgibt und somit Retter ermöglicht einen zu finden hat Manishe nicht testen müssen.

Peak Performane Tenton Skijacke Peak Performane Tenton Skijacke Peak Performane Tenton Skijacke

Fazit
Die Peak Performance Tenton Skijacke ist eine hochwertige Shell Jacke die ihren Ansprüchen gerecht wird. Sie ist nicht nur beim Ski fahren sondern durchaus auch in der Freizeit zu nutzen und daher sehr vielseitig einsetzbar. Natürlich ist der Preis sehr hoch, Manishe hat aber den Eindruck, dass Sie die Jacke noch lange begleiten wird.

2018-02-15T07:10:41+00:0015.02.2018|

Leave A Comment