Testbericht: Leki Micro Stick Carbon

Der Leki Micro Stick Carbon ist ein treuer und robuster Faltstock, auf den sich Sebastian in jeder Lage verlassen konnte. Wer also einen zuverlässigen Carbonfaltstock in Fixgröße sucht, nicht aber zwingend nach dem leichtesten Stock am Markt sucht, kommt am Leki schwer vorbei.

Leki Micro Stick CarbonTestbericht: Leki Micro Stick Carbon

Hersteller: Leki
Modell:  Micro Stick Carbon
Gewicht: 192 g bei 120 cm Länge
Größen: von 110 – 130 cm in 5-cm-Schritten
UVP: 129,95 €
Testdauer: 6 Wochen
Tester: Sebastian

Kurze Beschreibung
Leki bringt mit diesem recht leichten Carbonstock, welcher über ein konventionelles Schlaufensystem verfügt, einen Begleiter auf den Markt, der vor allem durch Stabilität in allen Lebenslagen punkten soll.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Der Lekistock kommt in einer schicken roten Tasche daher, die auch als Transportbehälter oder in abgewandelter Form als Köcher für unterwegs gut geeignet ist. Der Carbonfaltstock selbst ist in Carbongrau/Schwarz gehalten. Die schlichte schwarze Grifffarbe wird durch ein rot/schwarzes Schlaufenband “aufgehübscht”. Der bis auf den Griff vollständig aus Carbon gefertigte Stock hat zur Erhöhung der Stabilität Metallkappen an den Übergängen der einzelnen Faltelemente. Beim ersten Einrasten des Stocks funktioniert alles tadellos und der Micro Stick wirkt insgesamt sehr hochwertig verarbeitet.

Leki Micro Stick Carbon

Ergonomie und Funktionalität
Bei der ersten Testtour fällt auf, dass der Stock sicher nicht der leichteste auf dem Markt ist, aber er wirkt tatsächlich sehr stabil und die Griffe sind angenehm groß und liegen gut in der Hand. Die Schlaufen sind in einem angenehmen weichen Stoff gefertigt, welche sich auch recht schnell durch Öffnen und Schließen der Sicherungskappe verstellen lassen. Am Übergang von Stockspitze zum Ersten Faltelement ist eine kleine Plastikkappe angebracht, die das Einsinken in Schnee und Matsch verringern soll. Des Weiteren verfügte der Carbonfaltstock über eine Griffverlängerung für steiles Gelände und Traversen.

Auf dem Trampelpfad
Unterwegs nutzte Sebastian den Faltstock auf allen Untergründen – bergauf wie bergab. So kam es nicht selten vor, dass er irgendwo hängen blieb und der Stock leicht verbogen wurde. Der Micro Stick punktete aber gerade hier mit seiner stabilen Verarbeitung. Nichts konnte dem robusten Faltstock anhaben. Auch das Einklappen der Faltelemente, etwa an kurzen Kletterpassagen, mittels Öffnen des Metallknopfes, klappte zu jeder Zeit einwandfrei. Einzig die Verschlusskappen der sonst sehr angenehm zu tragenden Schlaufen gingen gelegentlich durch den hohen Zug oder Druck auf. Und ob die lustige kleine Plastikkappe ein Einsinken im Schnee oder Matsch tatsächlich verringert oder gar verhindert, konnte Sebastian nicht feststellen.

Leki Micro Stick Carbon Leki Micro Stick Carbon Leki Micro Stick Carbon Leki Micro Stick Carbon

Fazit
Der Leki Micro Stick Carbon ist ein treuer und robuster Faltstock, auf den sich Sebastian in jeder Lage verlassen konnte. Wer also einen zuverlässigen Carbonfaltstock in Fixgröße sucht, nicht aber zwingend nach dem leichtesten Stock am Markt sucht, kommt am Leki schwer vorbei.

2017-07-07T10:04:00+00:00