ein Bericht von unserem Tester Luc Lamborelle

01Als ich die Anzeige zu Laufklamotten vor fast einem Monat bei einem lokalen Discounter gesehen habe, stellte ich mir die Frage: Was taugen eigentlich Laufshirts und -hosen für einen Hammerpreis von je 4,95 € ?

Vorweg muss ich natürlich sagen, das man keine ausgeklügelte Ware mit Wundermaterialen für diesen Preis erwarten kann, dennoch will ich wissen, was man dafür geboten bekommt und habe mir eine ganze Laufkombi (Socken, Hose und Shirt) für unter 15 € gekauft. Der beste Testort schienen mir die Trampelpfadtage in Spielmannsau. Auf zwei kleinen und einer größeren Tour habe ich jeweils die verschiedene Teile getragen.

Die Hose besitzt keine zweite eingearbeitete Innenhose, wie es bei einigen namhaften Herstellern der Fall ist. Die Qualität scheint aber auf den ersten Blick ganz in Ordnung zu sein. Das Laufshirt ist aus einem sehr durchlässigen Stoff und die Socken machen auch einen guten Eindruck.

Nach mehreren Stunden Gebrauch bei sehr warmen Temperaturen war ich überrascht von der Qualität der Materialien. Die Hose06 und das Shirt hatten einen angenehmen Tragekomfort und die Socken haben nicht zu Blasen geführt, auch wenn sie zwischendurch richtig nass wurden. Natürlich kann man es nicht mit den Artikeln von namhaften Herstellern vergleichen und darum geht es ja auch nicht in diesem Bericht. Das Ziel ist eher herauszufinden, ob solche Klamotten für den Trampelpfadläufer überhaupt geeignet sind.

Mein Fazit:
Vor allem für Einsteiger bieten solche Angebote eine tolle Möglichkeit, ihr Kontingent im Schrank preiswert zu erweitern, aber auch für alle anderen ist es eine Alternative für wenig Geld. Die Hose und die Socken waren für den Preis einfach gut. Natürlich steht dem entgegen, dass man auf eine ausgeklügelte Atmungsaktivität oder sonstige Features verzichten muss. Beim Shirt könnte das weitmaschige Material bei kühleren Temperaturen nach einem Anstieg zu einem raschen Abkühlen führen. Weitere Nachteile von solchen Angeboten sind, dass sie selten und zudem schnell vergriffen sind. Bei dem Angebot vor etwa einem Monat gab es auch nur die Größen M, L und XL und nur zwei Farben zur Auswahl.

04 06 03 02

2017-03-24T07:30:26+00:0010.07.2014|

Leave A Comment