Testbericht: Komperdell Carbon C7 AscentKomperdell Carbon C7 Ascent

Hersteller: Komperdell
Modell:Carbon C7 Ascent
Stocklänge: 110 – 145 cm stufenlos verstellbar
Gewicht: 210 g / Stück
Packmaß: 109 cm
UVP: 79,95 €
Testdauer: 8 Wochen
Testerin: Lena

Erster Eindruck und Verarbeitung
Der “Carbon C7 Ascent” von Komperdell ist ein leichter Stock  für den Bergsport, der sommers wie winters seinen Einsatz findet. Er wird mit Schneeteller geliefert, der aber abnehmbar/wechselbar ist. Der Stock ist stufenlos in der Höhe verstellbar und somit unisex einsetzbar. Die Verarbeitung sieht einwandfrei aus und auch das Design in Neon-grün gefällt. Komperdell gewährt auf alle Stöcke 3 Jahre Gratis-Reparaturservice.

Komperdell Carbon C7 Ascent

Griffe
Die “Expedition Contour Short”-Griffe sind aus einem weichen, aber doch festen Material, das sich sehr gut greifen lässt. Der untere Teil ist gerillt, damit man hier noch einen besseren Halt hat, beispielsweise bei Querungen oder wenn man für einen Belastungswechsel umgreifen möchte. Zudem gibt es gepolsterte Schlaufen, die sich sehr leicht anpassen lassen an die individuelle Länge.

Auf Tour Komperdell Carbon C7 Ascent
Lena testete den Stock vor allem beim Skitourengehen. Hier machte sich der leichte Carbon-Stock sehr gut, er liegt angenehm in der Hand und auch mit dicken Handschuhen (Lena trägt zum Abfahren in der Regel Fäustlinge) lässt er sich noch gut greifen. Vor allem der langgezogene Griff ist hierbei toll, da unsere Testerin im Bergauf gerne aus den Schlaufen geht und hier trotzdem einen guten Halt hat. Auch bei Traversen bewährt sich der geriffelte Griff, da die Rillen sich gut halten lassen. Die Spitzen sind aus Carbid. Der Schneeteller ist etwas flexibel. Dies störte Lena beim Umklappen der Steighilfe etwas, da hierbei ein “starrer” Teller von Vorteil wäre.

Fazit
Wer einen guten, leichten Stock fürs Skitourengehen und Bergsteigen im Sommer sucht, macht mit dem Komperdell Carbon C7 Ascent alles richtig. Preis-Leistung stimmt hier ebenso wie das Design.

2018-01-24T08:06:11+00:0024.01.2018|

Leave A Comment