Gore Running Wear Fusion Windstopper JackeTestbericht: Gore Running Wear Fusion Windstopper Jacke

Hersteller: Gore Running Wear
Modell: FUSION WINDSTOPPER® Active Shell Jacke
Schnitt: Slimfit
Größen: S – XXL
UVP: 219,95 €
Testdauer: 7 Wochen (ca. 80 km)
Tester: Björn

Erster Eindruck und Verarbeitung
Produkte, insbesondere Jacken von Gore Running, zeichneten sich in der Vergangenheit bei uns schon immer durch ein enorm hohes Maß an Qualität und Verarbeitung aus. Sucht man eine Regenjacke, spricht man automatisch von einer Gore-Tex Jacke. Die neue Fusion Windstopper Active Shell Jacke von Gore Running wurde speziell für Ultraläufer entwickelt. Sie bietet keinen besonderen Schnickschnack und ist kompromisslos auf maximale Funktion bei minimalem Gewicht ausgelegt. Der erste Eindruck der Jacke ist “Senf”, ja richtig gelesen, denn die Farbe der Jacke ist fast komplett in einem Senfton. Alternativ gibt es sie aber noch in blau und einem Anthrazit-Ton. Über die Verarbeitung kann man nicht viel schreiben, denn an der hohen Qualität hat sich auch bei der Fusion Windstopper Active Shell Jacke nichts geändert.

Passform und Tragekomfort
Die Fusion Windstopper Active Shell Jacke ist vom Schnitt her recht schmal, was Björn sehr gut gefiel, denn so liegt die Jacke perfekt am Körper an und nichts flattert. Die Kapuze ist enganliegend und nicht verstellbar. Das mag für manchen ein Nachteil sein, aber bei der Fusion Windstopper Active Shell Jacke wurde auf minimales Gewicht geachtet. Zudem sitzt die Kapuze wirklich sehr gut und konnte Björn auch während des Laufens überzeugen. Der Tragekomfort der gesamten Jacke ist einfach nur super. Die Fusion Windstopper Active Shell Jacke sitzt wie eine zweite Haut, lediglich die Ärmel hätten für Björn in XL etwas länger sein können.

Gore Running Wear Fusion Windstopper Jacke Gore Running Wear Fusion Windstopper Jacke Gore Running Wear Fusion Windstopper Jacke Gore Running Wear Fusion Windstopper Jacke

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Achtung aufpassen, bevor nachher gemeckert wird, wir haben hier eine “Windstopper Active Shell Jacke”, also keine wasserdichte Jacke. Die Windstopper Active Shell Membrane ist absolut winddicht, maximal atmungsaktiv und wasserresistent. Da die Fusion Jacke nicht die erste Jacke mit dieser Membrane ist, die Björn testet, hätte er den Bericht auch schreiben können, ohne einen Meter mit der Jacke zu laufen. Warum? Weil das Material einfach nur genial ist und hält, was es verspricht. Mit der Fusion Windstopper Active Shell Jacke hat man einen perfekten Wetterschutz, wenn die Wetterlage unbeständig ist, selbst einen kurzen Schauer übersteht man gut in der Jacke.

Gore Running Wear Fusion Windstopper JackeAuf dem Trampelpfad
Björn hatte die Fusion Windstopper Active Shell Jacke sowohl als Notfall-Jacke dabei, hatte sie aber auch gleich zu Beginn diverser Läufe an. Bei Temperaturen unter 10 Grad mit Wind fühlt sich die Jacke am wohlsten und kann da ihr volles Potenzial ausspielen. Wird es wärmer oder kommt die Sonne raus, merkt man schnell, dass es unter der Jacke warm wird. Aber aufgrund des minimalen Gewichtes passt die Jacke locker in jede Tasche. Björn fand die Jacke absolut klasse, besonders als Notfall oder “Gipfeljacke” konnte sie ihn bei Trampelpfadtouren voll überzeugen. Lediglich den zu kleinen Zipper des Reißverschlusses fand Björn unpraktisch, denn besonders mit Handschuhen war dieser schwer zu fassen.

Fazit
Die Fusion Windstopper Active Shell Jacke kostet über 200 € und wird einige wieder zu einem verständnisslosen Kopfschütteln bewegen. Aber bei der Fusion Windstopper Active Shell Jacke von Gore Running ist jeder Cent gut investiert. Björn kann die Jacke uneingeschränkt empfehlen.

2017-03-24T07:28:15+00:0009.04.2016|

3 Comments

  1. Bodhi 30/03/2017 at 15:39 - Reply

    @Anonymous #1: das kann ich nicht bestätigen. Atmungsaktivität ist grenzenlos gut. Regenschutz ist überragend, habe die Jacke unter der Dusche volle Pulle getestet. Nichts kam durch, auch draußen hat diese Jacke schon einige Regenschauer problemlos überstanden.
    Hier das Video: https://vimeo.com/182221114

  2. Anonymous 21/12/2016 at 19:50 - Reply

    regenschutz der kaputze ungenügend – zu klein, preis zu hoch – gilt für alle fusion produkte.wasserdampfdurchlässigkeit ist niemals extrem gut.testbericht ist unglaubwürdig.
    nur bei selektive windstopper wear ist die atmungsaktivität akzeptabel !

  3. Anonymous 02/09/2016 at 21:36 - Reply

    Eine Frage: Sind die Nähte wie bei Gore-Tex geklebt (bzw. mit Tape überklebt)?

Leave A Comment