Testbericht: Gore Running Wear Fusion Split Short

Als lässige Sommerhose ist die Gore Running Wear Fusion Split Shorts bestens geeignet. Der Preis ist mit knapp 70 € etwas hoch angesetzt.

Gore Running Wear Fusion Split ShortTestbericht: Gore Running Wear Fusion Split Short

Hersteller: Gore Running Wear
Modell: FUSION Split Shorts
Größen: S – XXL
UVP: 69,95 €
Testdauer: 16 Wochen
Tester: Christian C.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Die Fusion Split Shorts fällt auf. Zumindest in unserer Farbvariante Golden Oak. Weitere Varianten sind schlichtes Black und Brilliant Blue. Ins Gewicht fällt die Hose kaum, da sie aus einem sehr dünnen Stoff besteht und keine Innenhose besitzt. Die Verarbeitung ist top.

Passform und Tragekomfort
Der Style der Fusion Split Shorts ist lässig. Sie sind weit und locker geschnitten. Verdeckte Einschnitte an der Seite bieten Bewegungsfreiheit für die Beine. Der Gummizug im Bund ist elastisch und schneidet nicht ein. Die Hose eignet sich als Überhose oder kann an warmen Tagen solo getragen werden.

Gore Running Wear Fusion Split Short Gore Running Wear Fusion Split Short

Auf dem Trampelpfad
Auf dem Trampelpfad hat die Hose unseren Tester überzeugt. Der elastische Stoff macht jede Bewegung mit. Christian fühlte sich zu keiner Zeit eingeengt. Durch das geringe Gewicht spürt man sie kaum. Zwei seitliche Taschen mit Gummiband bieten Platz für Kleinigkeiten wie Gels, etc. In die Reißverschlusstasche am Gesäß passt ein Smartphone von ca. 5“ und stört keinesfalls beim Laufen.

Gore Running Wear Fusion Split Short Gore Running Wear Fusion Split Short Gore Running Wear Fusion Split Short Gore Running Wear Fusion Split Short

Fazit
Als lässige Sommerhose ist die Gore Running Wear Fusion Split Shorts bestens geeignet. Der Preis ist mit knapp 70 € etwas hoch angesetzt.

2017-03-24T07:27:42+00:00