Testbericht: Gore Bike Wear Element Windstopper Active Shell Jacke

Die Element Windstopper Active Shell Jacke von Gore Bike Wear ist eine tolle Bike Jacke, die auch zum laufen genutzt werden kann. Mit der Windstopper Active Shell Membrane, besitzt sie in Björns Augen die zur Zeit beste Membrane auf dem Markt.

Gore Bike Wear Element Windstopper Active Shell JackeTestbericht: Gore Bike Wear Element Windstopper Active Shell Jacke

Hersteller: Gore Bike Wear
Modell: Element Windstopper Active Shell Jacke
Material: Windstopper Active Shell
Herrengröße: S – XXL
UVP: 159,00 €
Testdauer: 3 Monate
Tester: Björn

Kurze Beschreibung
Die vielseitige Ganzjahresjacke bietet dem Freizeitfahrer Wärme und Schutz vor Auskühlung dank GORE WINDSTOPPER Technologie. Zudem besticht sie durch komfortablen Schnitt, Stauraum und verschwindet bei Nicht-Gebrauch im Touren-Rucksack.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Die Element Windstopper Active Shell Jacke von Gore Bike Wear, wurde uns zum Test in einem knalligen Blau geliefert. Erhältlich ist sie noch in 3 anderen Farbkombinationen (rot, schwarz und schwarz/gelb). Das erste anfassen der Jacke gefällt Björn schonmal und das verwendete Windstopper Active Shell, bringt Björn schon ein leichtes grinsen ins Gesicht. Hat er doch in der Vergangenheit, grade mit dieser Membrane viele gute Erfahrungen gemacht. Zur Verarbeitung kann man auch hier nur sagen, das alles auf einem sehr hohen Niveau ist.

Passform und Tragekomfort
Bei der Größenwahl stellte sich Björn auch hier wieder die Frage XL oder XXL. Aber aufgrund der Armlänge, entschied sich unser Tester für XXL. So waren die Arme ausreichend lang und an der Hüfte leider etwas zuviel Freiraum. Hier wäre es klasse wenn der Hersteller mal auf große/schlanke Leute eingeht. Sieht man von diesem “Manko” aber mal ab, ist der Tragekomfort sehr gut. Das leichte Windstopper Active Shell legt sich wie eine zweite Haut über den Körper, ohne das Gefühl von Eingeengtheit zu bekommen.

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Im Vergleich zum Windstopper Softshell, ist das Active Shell leichter, atmungsaktiver  und wasserresistent. In Björns Augen die Beste Membrane überhaupt. Diese Membrane bietet nicht nur eine Super Funktion auf dem Trampelpfad, nein sie lässt die Jacke bei nichtgebrauch auch platzsparend im Rucksack verschwinden. Björn hatte die Element Windstopper Active Shell Jacke beim biken und laufen an, und sie konnte überall überzeugen. Die Atmungsaktivität war sensationell und der Wasserdampf wurde schnell nach aussen transportiert. Klar ist der längere Schnitt am Rücken nicht unbedingt was für Läufer, aber gestört hat er auch nicht. Temperaturmässig empfiehlt sich die Jacke für Temperaturen unter 10 Grad, darüber wird es dann doch schnell sehr warm. Im Regen hält sie den Fahrer/Läufer ohne Probleme für 30min trocken, sollte es dann weiter regnen, braucht man doch eine Regenjacke. Kleinere Schauer steckt die Jacke auch öfter weg, je nachdem wieviel Trockenzeit dazwischen liegt.

Gore Bike Wear Element Windstopper Active Shell Jacke  Gore Bike Wear Element Windstopper Active Shell JackeGore Bike Wear Element Windstopper Active Shell Jacke

Auf dem Trampelpfad
Die Element Windstopper Active Shell Jacke ist eine Bike Jacke. Björn hat sie auch überwiegend zum Biken auf dem Trampelpfad getragen. Aufgrund Ihrer sehr guten Funktion, lässt sie sich aber auch gut zum laufen tragen. Beim Biken kann sie noch mit den beiden Taschen am Rücken punkten, hier kann Ersatzschlauch oder eine Regenjacke verstaut werden. Beim laufen sollte man diese Taschen jedoch nicht befüllen.

Fazit
Die Element Windstopper Active Shell Jacke von Gore Bike Wear ist eine tolle Bike Jacke, die auch zum laufen genutzt werden kann. Mit der Windstopper Active Shell Membrane, besitzt sie in Björns Augen die zur Zeit beste Membrane auf dem Markt.

2017-10-10T12:09:39+00:00