Abgesehen davon, dass die Farbe extrem cool ausschaut, konnte die Traverse Hybrid Jacke auch sonst voll überzeugen. Bei Temperaturen unter 10 Grad kann man problemlos mit ihr laufen, will man sie aufgrund höherer Temperaturen wegpacken, passt sie aufgrund des geringen Gewichtes in jeden Laufrucksack. Obwohl das Außenmaterial sehr leicht ist und dünn wirkt, konnte Björn nach 2 Monaten keine Risse feststellen. Die Jacke liegt wie eine zweite Haut am Körper und macht jede Bewegung mit, auch das bekannte Rascheln gibt es bei der Traverse Hybrid nicht.

Dynafit Traverse Hybrid JackeTestbericht: Dynafit Traverse Hybrid Jacke

Hersteller: Dynafit
Modell: Traverse Hybrid Jacke
Gewicht: 258 g ( Gr. L)
Damengröße: 34 – 42
Herrengröße: S – XXL
UVP: 200,00 €
Testdauer: 3 Monate
Tester: Björn

Kurze Beschreibung
Die leichte und packbare Hybridjacke kombiniert das PRIMALOFT® Gold Isolationsmaterial mit widerstandsfähigem und atmungsaktivem Stretchmaterial. Somit bietet die Jacke dort Wärme, wo sie benötigt wird, und besitzt die notwendigen Eigenschaften für alpine Aktivitäten.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Die Traverse Hybrid Jacke mit nur 258 g kommt in der Farbe Trojan in der Redaktion an. Beim ersten Begutachten wird schnell klar, dass hier nur auf das Wichtigste, maximaler Wärmeschutz bei minimalem Gewicht, Wert gelegt wurde. Extra Taschen, Kordelzug oder verstellbare Bündchen sucht man vergeblich. Dafür bekommt man die Jacke auf  Orangengröße komprimiert.

Dynafit Traverse Hybrid Jacke Dynafit Traverse Hybrid Jacke Dynafit Traverse Hybrid Jacke Dynafit Traverse Hybrid Jacke Dynafit Traverse Hybrid Jacke

Passform und Tragekomfort
Sensationell würde hier eigentlich ausreichen. Björn passte die Jacke in XL wie auf den Leib geschnitten. Die leicht taillierte Jacke sitzt durch die Strech-Einsätze wie eine zweite Haut und die Primaloft Gold Füllung an der Front spürt man sofort, denn nach dem Anziehen wird es sofort kuschelig warm. Die Ärmel sind selbst für Björn ausreichend lang, sodass auch er die Schlaufen am Ende der Ärmel nutzen kann.

Dynafit Traverse Hybrid Jacke Dynafit Traverse Hybrid Jacke Dynafit Traverse Hybrid Jacke Dynafit Traverse Hybrid Jacke Dynafit Traverse Hybrid Jacke

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Dynafit Traverse Hybrid JackeEins vorweg: Nein, die Jacke ist weder wasserdicht noch wasserabweisend. Die Traverse Hybrid Jacke ist eine wärmende und atmungsaktive Jacke für Temperauren unter 10 Grad oder als Schutzjacke für den Rucksack. Björn hatte sie bei Temperaturen um die 5 Grad zum Laufen an und hatte darunter nur ein Shirt. Die Jacke hielt ihn perfekt warm und auch beim längeren Pausen verzögerte sich das Auskühlen deutlich. Das wärmende Primaloft Gold wird nur an der Front verwendet und daher eignet sich die Jacke super zum Laufen. Perfekt ist die Jacke aber auch für den Hüttenstop oder für “nach dem Trail”.


Auf dem Trampelpfad
Abgesehen davon, dass die Farbe extrem cool ausschaut, konnte die Traverse Hybrid Jacke auch sonst voll überzeugen. Bei Temperaturen unter 10 Grad kann man problemlos mit ihr laufen, will man sie aufgrund höherer Temperaturen wegpacken, passt sie aufgrund des geringen Gewichtes in jeden Laufrucksack. Obwohl das Außenmaterial sehr leicht ist und dünn wirkt, konnte Björn nach 2 Monaten keine Risse feststellen. Die Jacke liegt wie eine zweite Haut am Körper und macht jede Bewegung mit, auch das bekannte Rascheln gibt es bei der Traverse Hybrid nicht.

Fazit
 Von daher halten wir den Preis von 200 € für durchaus angemessen.

2017-10-10T10:39:21+00:0015.06.2015|

Leave A Comment