Testbericht Dynafit Tour 88 Damen

Lena gefiel der Dynafit Tour 88 Damen Ski einfach super im Test. Er ist ein drehfreudiger, vielseitiger Tourenski, der hält, was er verspricht. Bergauf nicht schwer, bergab toll zu fahren. Auch für Einsteigerinnen eine sehr gute Wahl, meint unsere Testerin.

Testbericht Dynafit Tour 88 Damen Ski

Hersteller: Dynafit
Modell:  Tour 88 Damen Ski
Gewicht: 1.290 g
Radius: 14,5-16-18
Längen: 158 cm, 166 cm,174 cm
UVP: 550,00 €
Testdauer: 8 Wochen
Tester: Lena

Gut gemacht:

  • sehr drehfreudig
  • schwimmt schön auf
  • sehr guter Allrounder

Geht besser:

  • für Gewichtsfanatiker etwas schwer
Dynafit Tour 88 Damen Ski

Kurze Beschreibung
Der Dynafit Tour 88 ist mit einer Skimitte von 88mm das vielseitigste Modell der Dynafit-Kollektion und für klassische Skitourengeherinnen entwickelt. Laut Hersteller bietet es Wendigkeit, stabiles Fahrvermögen und unkomplizierte Handhabung in jedem Gelände. Mit 1290g bei einer Länge von 166cm (so testete auch Lena den Ski) sparen Tourengeherinnen bergaufwärts ihre Kräfte für die Abfahrt. Für Herren gibt es dieses Modell ebenso- hier in den Längen 166cm, 174cm, 182cm und 189cm.

Daten und Fakten zum Dynafit Tour 88
Der Dynafit Tour 88 ist mit einem Tip-und Tail-Rocker (vorn und hinten) ausgestattet. Lena testete den Ski in einer Länge von 166cm, hier ist die Schaufel 122cm breit, unter der Bindung hat “frau” 87cm und am Skiende sind es 106cm. Der Tourenski fährt hierbei einen Radius von 16m. Ausgestattet mit einem Pappel-Paulownia- Holzkern (die langfaserige Pappel ist besonders steif und fest) ist er besonders robust und durch den Anteil der Paulownia (Baumart) leicht. Spezielle Air Channels im Holz machen den Ski noch leichter und einfacher zu steuern. Eine 3D Konstruktion garantiert Laufruhe.

Aufstieg
Lena testete, wie oben erwähnt, bei einer Körpergröße von 173cm den Dynafit Tour 88 in der Länge 166cm. Im Aufstieg “geht” sich der Ski richtig gut (mit einer Dynafit TLT Radical ST 2 Bindung ) und der Schwerpunkt ist angenehm direkt unterm Fuß. Dynafit ordnet ihn ganz klar im Tourenbereich ein und nicht in der Kategorie “Speed”. Das merkt man daran, dass man schon einen Ski am Fuß spürt, aber nicht unangenehm schwer, sondern sehr angenehm für einen Allround-Tourer. Auch das Gehen in steilem Gelände ist absolut problemlos, er dreht leicht in den Kehren und auch die Kante greift zuverlässig. Lena testete den Ski auf verschiedenen Untergründen und Hangneigungen.

Abfahrt
Der Hersteller ordnet den Ski bei 100% Tour zu. Dem kann Lena sich voll anschließen. Der Tour 88 lässt sich sehr leicht drehen, die Schwungauslösung geht spielend einfach! Er ist laufruhig (Ausnahme hierbei hart gefrorene Skipisten) und fährt sich äußerst stabil. Für noch mehr Fahrspaß hätte Lena womöglich das längere Modell wählen sollen, wobei der kürzere Ski gerade im steilen (bis 45 Grad wurde gefahren) und schwierigen Hängen toll zu fahren war. Auch bergab hält die Kante sicher. Im Tiefschnee schwimmt die breite Schaufel super auf und man kommt gut ins “Surfen”. Aufgrund des guten Handlings kann man das Modell auch für Einsteiger oder weniger gute Fahrer empfehlen!

Fazit
Lena gefiel der Dynafit Tour 88 Damen Ski einfach super im Test. Er ist ein drehfreudiger, vielseitiger Tourenski, der hält, was er verspricht. Bergauf nicht schwer, bergab toll zu fahren. Auch für Einsteigerinnen eine sehr gute Wahl, meint unsere Testerin.

2018-12-18T11:41:47+00:00