Testbericht: Adidas TX Agravic Windjacke

Die TX Agravic Windjacke punktet voll beim Gewicht und der Funktion. Daher finden wir die Jacke als Notfalljacke gut. Die weite Passform und die unsaubere Verarbeitung fanden wir leider nicht so schön.

Adidas TX Agravic WindjackeTestbericht: Adidas TX Agravic Windjacke

Hersteller: Adidas
Modell: TX Agravic Windjacke
Gewicht: 105g (Gr. 50)
Damengröße: 32 – 42
Herrengröße: 50 – 56
UVP: 149,95 €
Testdauer: 6 Monate
Tester: Björn und Christian R.

Kurze Beschreibung
Mit dieser ultraleichten Outdoor-Jacke kannst du dein Tempo auch dann halten, wenn sich die Bedingungen verschlechtern. Die Windjacke lässt sich praktisch in der eigenen Tasche verstauen. Atmungsaktives climastorm® hält Wind und leichten Regen ab, während die sportliche Passform jede Bewegung in den Bergen mitmacht.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Die Farbkombination der TX Agravic Windjacke ist zugegeben schon sehr gewöhnungsdürftig, aber Trailläufer sind ja von Grund auf farbenfroh eingestellt. Die Jacke ist mit ihren 105 g in Gr. 50 ein echtes Leichtgewicht und das Material fühlt sich dennoch recht stabil an. Die Verarbeitung der Jacke ist ok, allerdings fanden wir die Nähte sehr unsauber genäht und besonders ab Kinnabschluss ist der Reißverschluss recht schlecht verarbeitet.

adidas-tx-agravic-windjacket-windjacke07 adidas-tx-agravic-windjacket-windjacke01 S09350_terrex Agravic Wind Jacketadidas-tx-agravic-windjacket-windjacke03

Passform und Tragekomfort
Die Jacke liegt leider nicht so eng an, wie wir es uns von einer Windjacke gewünscht hätten. Dadurch flattert sie schon sehr beim Laufen, was wir auf Dauer als störend empfanden. Sehr unangenehm war die Verarbeitung ab Kinnabschluss des Reißverschlusses. Die Nähte waren unsauber verarbeitet und die Kanten führten zum Reiben am Kinn.

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Die Atmungsaktivität ist für eine so leichte Windjacke enorm. Klar schwitzt man nach einer gewissen Zeit unter der TX Agravic Windjacke, aber wir sehen diese Jacke auch eher als Notfalljacke oder zum Überziehen, wenn man eine Pause macht. Solange es nicht regnet, bietet die Jacke daher einen perfekten Wetterschutz, Regen hält die Jacke nur minimal ab, aber es ist ja auch keine Regenjacke.

adidas-tx-agravic-windjacket-windjacke05 adidas-tx-agravic-windjacket-windjacke07 adidas-tx-agravic-windjacket-windjacke04 adidas-tx-agravic-windjacket-windjacke02

Auf dem Trampelpfad
Die TX Agravic Windjacke ist aufgrund ihres minimalen Gewichtes eine super Notfalljacke, die man in jedem Rucksack locker unterbekommt. Wir hatten sie bei diversen Läufen dabei und waren gerade an windigen Abschnitten froh, sie dabei zu haben. Das dünne Material hielt in unserem 3-monatigen Test auch der Benutzung von Laufrucksäcken stand. Leider liegt die Jacke nicht sehr eng an, was wir als störend empfanden. Auch die Kapuze ist in unseren Augen überdimensioniert, man kann dies zwar verstellen, aber einen wirklich guten Sitz bekommt man nicht hin.

Fazit
Die TX Agravic Windjacke punktet voll beim Gewicht und der Funktion. Daher finden wir die Jacke als Notfalljacke gut. Die weite Passform und die unsaubere Verarbeitung fanden wir leider nicht so schön.

2017-03-24T07:29:04+00:00