Testbericht: Sealskinz Soft Touch Mid Length Sock

Die SealSkinz Soft Touch sind ein qualitativ hochwertiges Produkt, das durch die tolle Passgenauigkeit für lange nasse Läufe gemacht ist. Sicherlich weicht die Haut auch bei längerer Nässe trotz SealSkinz auf, aber die Soft Touch verursachen trotz innerer Feuchtigkeit keine Blasen oder wunden Stellen. Tiefschnee und dicke Bäche können gefahrlos durchlaufen werden.

Testbericht: Sealskinz Soft Touch Mid Length Sock

Hersteller: Sealskinz
Modell: Soft Touch Mid Length Sock
Einheitsgröße: S-XL
UVP: 47,00 €
Testdauer:  3 Wochen, 120 km
Tester: Klaus

 

Gut gemacht:

  • verbesserte feste Sitz im Fußbett
  • tolle Passgenauigkeit 

Geht besser:

  • nichts
Sealskinz Soft Touch Mid Length Sock

Beschreibung des Herstellers
Konstruiert mit unserer eigenen wasserdichten, atmungsaktiven und winddichten Stretchdry Technologie, ist diese Socke jetzt 33 % leichter als unsere wasserdichten “Thin” Socken. Ein weiches Bambusfutter ist angenehm auf der Haut, wirkt feuchtigkeitsregulierend, natürlich kühlend und beugt Blasenbildung vor
Polycolon® Außenmaterial ist extrem weich, trocknet 22 % schneller als Nylon bei vergleichbarer Widerstandsfähigkeit

Erster Eindruck
Klaus ist großer Fan der Sealskinz Strümpfe, da sie ihm bei den Spine Challenger Läufen im Januar in Nordengland schon gute Dienste erwiesen haben. Für SealSkinz Strümpfe ist der Soft Touch super dünn und fast wie eine richtige Trailrunning-Socke, nur eben absolut wasserdicht. Die Bünde schließen eng ab ohne einzuschnüren.

Passform und Tragekomfort auf dem Trampelpfad
Sie sitzen direkt präzise und faltenfrei am Fuß, ein Zurechtziehen ist nicht notwendig. Besonders auffällig ist der gegenüber alten Modellen verbesserte feste Sitz im Fußbett, den Klaus als sehr angenehm empfand. Der Stoff ist insgesamt angenehm und weich auf der Haut.
Während des Laufens spürt man die Sealskinz so gut wie gar nicht. Sie sitzen auch nach langen Läufen noch einwandfrei: kein Verrutschen, kein Reiben. Die Füße werden auch warm gehalten. Klaus hat mehrere lange Läufe und Wanderungen im Dauerregen und durch Bäche mit den SealSkinz absolviert und konnte bislang keinen Verschleiß oder Ausleiern der Nähte feststellen.

Fazit
Die SealSkinz Soft Touch sind ein qualitativ hochwertiges Produkt, das durch die tolle Passgenauigkeit für lange nasse Läufe gemacht ist. Sicherlich weicht die Haut auch bei längerer Nässe trotz SealSkinz auf, aber die Soft Touch verursachen trotz innerer Feuchtigkeit keine Blasen oder wunden Stellen. Tiefschnee und dicke Bäche können gefahrlos durchlaufen werden.

2019-01-08T10:10:07+00:00